Table Talk: Maryan Gandon – Fürstlicher Genuss

Mittwoch, 18.08.2010

Im Fairmont Monte Carlo ist Chefkoch Maryan Gandon ein Star - dank seiner Schöpfungen und seiner Exzentrik. fem.com traf ihn zum Table Talk.

Spitzenkoch Maryan Gandon ist ein Avangardist am Herd. Seit zwei Jahren mischt er mit seiner Begeisterung und Leidenschaft die Küche des noblen Fairmont Hotels in Monaco auf - und hat damit auch schon die Aufmerksamkeit des Fürstenhauses erlangt. fem.com traf den sympathischen Exzentriker zum Table Talk.

Sie bekommen unerwarteten Besuch - Sie sind völlig unvorbereitet. Was servieren Sie Ihren Gästen?
Die Küche des Herzens, die Küche des Instinkts. Gerichte, die ich gerne mit ihnen gemeinsam essen würde.
Was haben Sie immer vorrätig?
Olivenöl, Tomaten und Schokolade
Sie haben eine Leidenschaft für Gemüse. Was ist das ungewöhnlichste vegetarische Gericht, das Sie je kreiert haben?
Ich bin ein Mann der Erde und ihre Früchte inspirieren mich. Ich liebe es, mit Gegensätzen zu spielen - das Salzige mit dem Süßen zu verbinden, das Kalte mit dem Heißen, Knuspriges und Zartes, Rohes und Gekochtes - und alles mit etwas Balsamico abzurunden. Zum Beispiel: Lauwarme Aprikosenmarmelade mit leichter Balsamicosäure, rohes Gemüse mit Parmesan, Sorbet aus Rote-Bete-Saft.
Gibt es eine Gemüsesorte, die es Ihnen besonders angetan hat?
Ich liebe alle Arten von Gemüse. Der Geschmack und die Liebe, sie zuzubereiten, verändern sich im Einklang mit den Jahreszeiten.
Wie entspannen Sie am liebsten nach einem langen Arbeitstag in der Küche?
Ich gönne mir eine Zigarre.
Was ist Ihr momentanes Lieblingsgericht?
Ich bin durch und durch Gourmet - ich probiere den ganzen Tag hier und da. Meine Gelüste entwickeln sich im Einklang mit der jeweiligen Situation, in der ich mich befinde und meiner Stimmung.


Mit welchem Politiker würden Sie gerne einmal dinieren und warum?
Mit keinem - weil wir völlig unterschiedlich kochen …


Was essen Sie im Flugzeug?
Nichts. Wer nur trinkt, kommt besser mit dem Jet Lag klar.
Was würden Sie niemals essen?
Man sollte niemals nie sagen. Nach drei Tagen in der Wüste ohne Wasser würde ich auch das Chanel N°5 meiner Frau trinken.
Was ist Ihr Lieblingsgetränk?
Wasser.
Was ist das Schönste daran, Chefkoch zu sein?
Ich definiere mich nicht als solchen. Sondern als einen Mann, der versucht, einen Teil von sich an Gäste weiterzugeben, die ihm vertrauen.
Was gefällt Ihnen an Monaco am besten?
Der Respekt.

RTEmagicC_TT-Maryan-Gandon-T-Monaco.jpg.jpg

Genießen können Sie Maryans Kreationen zum Beispiel im edlen Restaurant "L'Horizon", das sich auf dem Dach des Fairmont Monte Carlo befindet, und einen 360-Grad-Ausblick auf das Meer und das Fürstentum bietet. Weitere Informationen unter: www.fairmont.com/montecarlo




Im Fairmont Monte Carlo ist Chefkoch Maryan Gandon ein Star - dank seiner Schöpfungen und seiner Exzentrik. fem.com traf ihn zum Table Talk.

Legerer Arbeitsplatz: seit zwei Jahren erfreut Chefkoch Maryan Gandon die Gäste des Fairmont Hotels in Monte Carlo mit seinen fantasievollen Kreationen. Diese werden unter anderem im Rooftop-Restaurant "L'Horizon" serviert.

 

Weitere Artikel

article
15013
Table Talk: Maryan Gandon
Fürstlicher Genuss
Im Fairmont Monte Carlo ist Chefkoch Maryan Gandon ein Star - dank seiner Schöpfungen und seiner Exzentrik. fem.com traf ihn zum Table Talk.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/table-talk-maryan-gandon-fuerstlicher-genuss
18.08.2010 15:54
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle-old/table-talk-maryan-gandon-fuerstlicher-genuss/254637-1-ger-DE/table-talk-maryan-gandon-fuerstlicher-genuss_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare