Table Talk: Jens Junghans, Hilton Munich – "Sexy Tischdeko zieht"

Mittwoch, 19.05.2010

Jens Junghans ist Küchenchef im "Hilton Munich City". Im fem.com-Table-Talk verrät er seine Lieblings-Restaurants - und gibt Tipps, wovon sich Frauen kulinarisch beeindrucken lassen.

Direkt am Münchner Kulturzentrum Gasteig liegt das "Hilton Munich City". Das Stadthotel versteht sich als Teil des Kultur- und Ausgeh-Viertels Haidhausen und pflegt seine Kontakte mit Künstlerkooperationen und regelmäßigen Vernissagen.

Doch nicht nur kulturelle, auch kulinarische Feinschmecker kommen hier auf ihre Kosten: Im Restaurant des Hotels verwöhnt Küchenchef Jens Junghans (36) mit seinem preisgekrönten Team die Gäste. Egal, ob beim Seafood-Buffet am Freitagabend mit einer japanischen Sushi-Köchin oder beim sonntäglichen Live-Brunch mit Kochshow und Musik - die Devise lautet "Live und Lecker".

fem.com hat den Küchenchef des "Hilton Munich City", Jens Junghans, zum Table Talk getroffen.

Herr Junghans, was ist wirklich immer in Ihrem Kühlschrank zu finden?

RTEmagicC_Jens-Junghans-Hilton.jpg.jpg

Ich gehöre privat nicht zu den "Vorrats-Einkäufern", habe aber fast immer so viel zu Hause, dass ich für Freunde was Leckeres zaubern kann. Wirklich immer findet man Obst und Gemüse in meinem Kühlschrank. Täglich ein paar Vitamine - das ist mir wichtig!
Was war Ihre bisher größte selbst produzierte kulinarische Panne?
Die klassischen Kochpannen wie: Braten verbrannt, Suppe versalzen … das ist mir auch schon alles passiert. Jedoch könnte ich mich spontan nicht an ein großes Highlight erinnern, vielleicht habe ich es auch verdrängt (grinst).
Was sind Ihre persönlichen Top drei Restaurants?
Zu meinen Favoriten unter den Münchner Restaurants zählt natürlich unser Restaurant im "Hilton Munich City", denn ich bin stolz auf die Leistung meines Teams. Wenn ich privat essen gehe, besuche ich gerne das Restaurant "Jin" (www.restaurant-jin.de). Jin, der Besitzer, ist ein leidenschaftlicher Gastronom, der zu begeistern versteht. Wenn die Sonne scheint, gehe ich gerne in die "Sankt Emmerams Mühle" (www.emmeramsmuehle.de), die einen wunderschönen Biergarten hat.
Bitte ergänzen: Meine drei ungewöhnlichsten Küchenutensilien sind ...
1. ein Skalpell zum Ausschneiden der Formen für Hippenteig (ein dünn in Form ausgestrichener Teig, z.B. für Desserts, Anm. d. Red.)
2. ein "Eierschalensollbruchstellen-Verursacher"
3. Spritzen aus der Apotheke für die Molekularküche
Was würden Sie auftischen, um bei einem Date zu punkten?
Diese Frage stellt sich mir persönlich nicht mehr, da ich mit einer für diesen Job sehr verständnisvollen Frau glücklich verheiratet bin und sie mir zwei wundervolle Töchter geschenkt hat. Aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass es weniger darum geht, was man auftischt, sondern wie man es präsentiert - frische Pasta mit einer leckeren Sauce in Verbindung mit einer "sexy" Tischdeko beeindruckt die Damenwelt oft viel mehr als ein kompliziertes Menü. Das ist jedoch kein Patentrezept - also bitte nicht auf mich berufen!


Kochen Männer und Frauen unterschiedlich? Falls ja, inwiefern?
Ich arbeite in der Küche mit mehreren jungen engagierten Damen zusammen - prinzipiell gibt es da keinen erkennbaren Unterschied. Jedoch habe ich den Eindruck, dass viele Frauen mehr Fingerspitzengefühl in der kalten Küche beziehungsweise in der Patisserie beweisen als ihre männlichen Kollegen.
 
Was war das Leckerste, was Ihnen eine Frau je gekocht hat?
Gekocht sind sie zwar nicht, aber von einer Frau zubereitet: Maria, unsere Konditormeisterin, macht regelmäßig selbst Pralinen. Unter anderem auch Kirsch-Marzipan-Pralinen, denen ich überhaupt nicht widerstehen kann. Gott sei Dank habe ich (noch) kein Problem mit den Kalorien.
 
Mit welchem Gericht können selbst kochtechnisch Untalentierte beeindrucken?
Einfach und trotzdem beeindruckend sind immer bunt gemischte Salate. Tipp: Alle Zutaten auf dem Wochenmarkt einkaufen. Hier gibt es viele seltenere Salat- und Gemüsesorten in bunten Farben, die echter Hingucker sind. Dazu ein einfaches, selbstgemachtes Dressing und gebratene Filetspitzen - letztere kann man auch vom Metzger schneiden lassen!
 
Was war das Seltsamste, das Sie jemals gegessen haben?
Krokodilfleisch - ohne weiteren Kommentar.
Welches Nahrungsmittel wird am meisten unterschätzt?
Gemüse! Viele junge Leute kennen die große Vielfalt der Gemüsewelt nicht mehr, ihnen entgehen die zahlreichen Geschmacks-Nuancen und wertvollen Inhaltsstoffe des Gemüses. Vielleicht sollte man zukünftig auch an den Schulen vermehrt das Thema Kochen in den Fokus stellen.
 

Was ist Ihr Lieblingsgemüse?
Sonnengereifte Tomaten und Zucchini
Welcher kulinarischen Sünde können Sie nicht widerstehen?
Schokolade - und frischen Krokantblättern.
 
Was kommt garantiert niemals auf Ihren Teller?
Gebackene Insekten.
Was essen Sie im Flugzeug?
Auf die Frage der Stewardess "süß oder pikant": pikant mit einer Cola.
In welchem Land schmeckt's am besten?
Das ist Sache des Betrachters - in Deutschland kann man in jedem Bundesland leckere, regionale Gerichte genießen. Und wenn man im Ausland ist, genießt man die dortige Küche - jede Küche hat Ihre Reize.

Bitte den Satz zu Ende führen: "Kochen ist ..."
... Liebe, Lust und Leidenschaft.

Mehr Infos: www.hilton.de/muenchencity

Jens Junghans ist Executive Chef im "Hilton Munich City"

Jens Junghans ist Executive Chef im "Hilton Munich City" und verwöhnt die Gäste des Hotelrestaurants täglich mit Köstlichkeiten. Im Table-Talk mit fem.com verrät er, bei welcher kulinarischen Sünde er nicht widerstehen kann - und wo er selbst privat essen geht.

 

Weitere Artikel

article
13270
Table Talk: Jens Junghans, Hilton Munich
"Sexy Tischdeko zieht"
Jens Junghans ist Küchenchef im "Hilton Munich City". Im fem.com-Table-Talk verrät er seine Lieblings-Restaurants - und gibt Tipps, wovon s...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/table-talk-jens-junghans-hilton-munich-sexy-tischdeko-zieht
19.05.2010 09:03
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle-old/table-talk-jens-junghans-hilton-munich-sexy-tischdeko-zieht/207975-1-ger-DE/table-talk-jens-junghans-hilton-munich-sexy-tischdeko-zieht_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare