Sympatex fördert junge Talente – Sportstyle redefined

Freitag, 09.04.2010

50 kreative Mode-Studenten, 500 Meter Sympatex-Stoffe, eine Aufgabe: Die Jungdesigner sollen Sportswear entwerfen, die ausgefallen und avantgardistisch ist.

Zum zweiten Mal rief der Textil-Hersteller Sympatex Studenten der internationalen Modeschule ESMOD in München dazu auf, ihr Talent und ihre Kreativität unter Beweis zu stellen und zu zeigen, dass aus funktionellen Hightech-Stoffen weit mehr als Sportbekleidung entstehen kann. In diesem Jahr war das Motto des Workshops "Sportstyle redefined".

Das Ergebnis: Eine Kollektion exzentrischer Sportswear-Modelle, darunter auch Styles für so außergewöhnliche Sportarten wie Kungfu, Skydiving oder Breakdance. Die Jury, bestehend aus Özlem Ahmetoglu (fem.com), Michael Spitzbarth (bleed clothing), Nadine Hippler (MADAME) und Regina Henkel (SPORTSWEAR International), wählten nun in München ihre Favoriten: Den ersten Platz belegte Sophie Puhlmann mit ihrem aufwendig geschnittenen Biker-Outfit, auf Platz zwei wählte die Jury Regina Volgger mit ihrem Snowboard-Style, der dritte Platz ging an Anneliese Umali, die ein wandlungsfähiges Skydiving-Outfit entwickelte. Den Gewinnern winken Praktika bei Partnern von Sympatex sowie ein Trip nach Paris.

"Alle drei Jungdesigner punkten durch ausgefallene Schnitte, perfekte Verarbeitung sowie witzige und durchdachte Details - so stellen wir uns die Sportstyles der Zukunft vor", so das einhellige Urteil der Jury. Die jährlich stattfindenden Sympatex-Workshops sollen jungen Kreativen ein Training on the Job ermöglichen und zugleich Talente fördern. Im vergangenen Jahr entstanden im Sympatex-Workshop unter dem Motto "Highclass-Fashion" Abendroben und Couture-Teile aus Funktionsstextilien.

Weitere Informationen: Sympatex produziert textile Funktionssysteme, die für die Herstellung von Bekleidung, Schuhen und Accessoires verwendet werden und atmungsaktiv, wind- und wasserdicht sowie klimaregulierend sind. www.sympatex.de

Weitere Artikel

article
12763
Sympatex fördert junge Talente
Sportstyle redefined
50 kreative Mode-Studenten, 500 Meter Sympatex-Stoffe, eine Aufgabe: Die Jungdesigner sollen Sportswear entwerfen, die ausgefallen und avantgardistis...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/sympatex-foerdert-junge-talente-sportstyle-redefined
09.04.2010 14:24
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/sympatex-foerdert-junge-talente-sportstyle-redefined/194643-1-ger-DE/sympatex-foerdert-junge-talente-sportstyle-redefined_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare