Strumpfhosen-Trend: Warm-Up – Sommer an den Füßen!

Montag, 25.01.2010

Warme Füße an kalten Tagen gibt’s mit dicken Schuhen oder Socken. Passt nicht zum Outfit? Warm-Up-Strumpfhosen heizen uns gehörig ein!

Januar und Februar gehören zu den fiesesten Monaten des Jahres: Nach Dauerfeiern im Dezember mit kuscheligen Events scheint der Frühling in greifbare Nähe gerückt. Aber genau während dieser Durststrecke wird es oft nochmal richtig kalt. Während wir am liebsten neue Sommerklamotten shoppen würden. Und Neuerworbenes muss natürlich alsbald getragen werden...

Leichte Sommerkleidchen können aber auch im Winter funktionieren: Eine warme Strumpfhose und ein langer Cardigan dazu - fertig ist das Outfit für 'cold days'.

Der Sommer naht!

Ihnen sind Strumpfhosen zu dünn? Dann sollten Sie es mal mit einer Warm-Up-Strumpfhose von Kunert probieren, die haben nämliche eine wärmeisolierende Faser, die "Warm-Fiber", entwickelt, die eine Erhöhung der Oberflächentemperatur um circa zwei Grad Celsius verspricht. Der Sommer ist nah!

Eine Warm-Up-Strumpfhose kostet ca. 10 Euro (gesehen bei www.kunert-shop.com)

Mehr Strumpfhosen-Trends bei fem.com gibt's hier


Strumpfhosen-Trend: Warm-Up Sommer an den Füßen!

Heizen ordentlich ein: Warm-Up-Strumpfhosen von Kunert.

 

Weitere Artikel

article
12238
Strumpfhosen-Trend: Warm-Up
Sommer an den Füßen!
Warme Füße an kalten Tagen gibt’s mit dicken Schuhen oder Socken. Passt nicht zum Outfit? Warm-Up-Strumpfhosen heizen uns gehörig ein!
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/strumpfhosen-trend-warm-up-sommer-an-den-fuessen
25.01.2010 13:33
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/strumpfhosen-trend-warm-up-sommer-an-den-fuessen/181182-1-ger-DE/strumpfhosen-trend-warm-up-sommer-an-den-fuessen_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare