Stars im Photoshop – Schön geschummelt

Mittwoch, 04.03.2009

Der billigste Schönheits-Chirurg der Stars heißt Bildbearbeitung. Einmal durch den Photoshop gerutscht, sieht man schließlich aus wie neu. fem.com hat die Bilder.

Ihre Haut ist makellos wie Meißner Porzellan, jede einzelne Haarlocke sitzt perfekt und die Figur? Eine exakte 90-60-90! Das Albumcover zu Kelly Clarksons neuer Platte "All I Ever Wanted" sieht aus wie die Setcard eines Topmodels. Dabei kämpft Kelly privat mehr denn je mit ihren Jo-Jo-Pfunden - und gibt im eigenen Blog schließlich offen zu, dass mit Hilfe von Bildbearbeitung das Maximum aus ihr herausgeholt wurde. "Es hat mich sehr beeinflusst, dass Leute über mich und ein paar andere Künstler gesagt haben, dass wir 'die Dickeren' seien", sagt Kelly.

Photoshop-Popstars: Aus 50 mach 30!

Kaum ein Popstar will mehr auf die Magie des Photoshops verzichten: Weichzeichner, Pinsel und Radiergummi machen aus Allerwelts-Frauen funkelnde Superstars. Mariah Carey sieht auf ihren Platten aus wie eine Size-Zero-Version von sich selbst, Madonna hat auf dem Cover von "Hard Candy" Gesicht und Figur einer 30-Jährigen. Und Britney Spears' Comeback-Album "Circus" wurde erst mit Hilfe von satter Retusche ein Eyecatcher.

Klicken Sie sich in unserer Gallery durch die Photoshop-Stars!

Gallery: Schön geschummelt – Stars im Photoshop: Was ist echt?

Kelly im Photoshop

Kelly Clarksons neues Albumcover rockt: Schillernde Farben, Retro-Effekte und ein perfekt retuschiertes Starlet sollen die CD-Verkäufe ankurbeln

 

Weitere Artikel

article
10046
Stars im Photoshop
Schön geschummelt
Der billigste Schönheits-Chirurg der Stars heißt Bildbearbeitung. Einmal durch den Photoshop gerutscht, sieht man schließlich aus wie neu. fem.com ha...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/stars-im-photoshop-schoen-geschummelt
04.03.2009 08:41
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/stars-im-photoshop-schoen-geschummelt/135396-1-ger-DE/stars-im-photoshop-schoen-geschummelt_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare