Star-Trends shoppen – Rihannas Must Haves mit einem Klick

Freitag, 02.01.2009

Nicht ohne ihre sieben Must-Haves: Wir zeigen Ihnen Rihannas Style-Lieblinge und verraten Ihnen, wo Sie die Trends bekommen. Mit einem Klick.  

Mit einem großen Knall ist Rihanna im Londoner Club Movida ins neue Jahr gestartet - und ihr 2009 wird für sie vor allem eins: Trendsicher! Denn egal, wo die Barbados-Beauty auftaucht: Rihannas Outfits sind Eyecatcher, ihr Look hinreißend. fem.com lüftet ihre Geheimnisse.

Rihannas Beauty-Tricks

Was ihren Teint angeht, ist Rihanna ein Glückskind. Die karibische Sonne und ihre fabelhaften Gene sorgen dafür, dass die 20-Jährige so gut wie nie mit kühler Blässe zu kämpfen hat. Damit der Teint aber ebenmäßig bleibt, greift Rihanna zu Bronzing Puder von Bobbi Brown. Das hält auch flackerndem Bühnenlicht stand. Für die Lippen hat der "Umbrella"-Star immer einen sanften Mauve- oder Rosé-Ton von Benefit im Schminktäschchen, eine zarte Abwechslung zum knalligen Rot am Abend. An die Kurzhaarfrisur hat sich Rihanna inzwischen gewöhnt, sie besteht sogar darauf, sich ihre Haare vor jedem Auftritt selbst zu stylen. Immer in der Handtasche: Ihr silbernes ultraleichtes Glätteisen. Das braucht sie, um die leichte Naturkrause zu bändigen.

Rihannas Accessoires

Privat setzt die Diva auf Lässig-Looks und kombiniert schmale Lederjacken mit Schals vom Trendlabel Sir Alistair Rai. Freund Chris Brown liebt den Style, den sie abseits des Red Carpet trägt. Dann darf auch der Schmuck dicker sein: Rihannas Lieblingslabel heißt CC Skye, dort shoppt sie große Kreolen, am liebsten aus Bambus, breite Goldringe und funkelnde Armbänder.



Rihannas Red-Carpet-Outfit

Sie war einer der ersten Stars mit Louboutins an den Füßen: Rihanna schwört auf das Promi-Schuhlabel - in ihrem prallen High-Heels-Schrank stehen sie ganz vorne. Gerade erst trug sie die schwarzen Louboutin-Klassiker mit rotem Absatz zum "Z100s Jingle Ball" in New York - dazu kombinierte sie ein Outfit von Alaia Central, das geschickt ihre Endlos-Beine betonte. Fehltritte passieren ihr selten: Rihanna zeigt entweder Dekolletee, oder ihre nackten Beine.  



Rihannas All-Time-Favourites

Wenn es um Designer geht, kann sich Miss Umbrella nur schwer entscheiden: Dsquared, Dolce & Gabbana, Zac Posen, Hervé Legér and Stella McCartney sind die Master-Marken in ihrem Kleiderschrank. Und das vor allem in lila, grün, blau und gelb, denn genau das sind Rihannas Lieblingsfarben, weiß ihre Stylistin Mariel Haenn. Den Star von einem Outfit zu überzeugen, macht übrigens keinen Sinn, fügt Haenn hinzu: "Sie würde nie etwas tragen, worin sie sich unwohl fühlt."

Lust auf Rihannas Look? Klicken Sie auf die Produkte, dann gelangen Sie direkt in die verschiedenen Online-Shops.

Mehr Star- und Fashion-News auf fem:

>> Kitson: Celebrity Hotspot

>> Dolce & Gabanna: Der Himmel der It-Girls

>> Hervé Legér ist Liebling der Promis

>> Topshop-Deal: Aguilera macht auf Moss

>> Very Important Pictures: Die Star-Bilder 2008

 

Weitere Artikel

article
8468
Star-Trends shoppen
Rihannas Must Haves mit einem Klick
Nicht ohne ihre sieben Must-Haves: Wir zeigen Ihnen Rihannas Style-Lieblinge und verraten Ihnen, wo Sie die Trends bekommen. Mit einem Klick.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/star-trends-shoppen-rihannas-must-haves-mit-einem-klick
02.01.2009 17:08
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare