Sonnenbrillen-Trends 2009 – Brillenschlangen

Donnerstag, 18.06.2009

So verspielt waren Sonnenbrillen schon lange nicht mehr: was in diesem Sommer unbedingt auf die Nase muss...
Neben den klassischen Ray Ban Wayfarer-Modellen (ab ca. 146 Euro, gesehen bei www.net-a-porter.com), mit denen man auch in diesem Jahr noch nichts falsch machen kann, kommen Sonnenbrillen verspielt und mit aufwändigen Details daher.
Zweistrebige Bügel (z.B. von Linda Farrow Vintage, 210 Euro, gesehen bei www.mytheresa.com), goldene Schlangenverzierungen (von Roberto Cavalli, 376 Euro, gesehen bei www.net-a-porter.com) oder Retro-Schwanenbügel (z.B. von Jeepers Peepers, 18 Euro, gesehen bei www.coutie.com): von der Seite wird’s bei den aktuellen Brillen bestimmt nicht langweilig.

In unserer Collage haben wir unsere Top Five-Sonnenbrillen des Sommers zusammengestellt - einfach auf ein Bild klicken, und Sie können Ihre Lieblings-Sonnenbrille direkt im Online-Shop kaufen.

Übrigens: unter www.silhouette.com/virtualmirror lässt sich Ihre Sonnenbrille am eigenen Foto ausprobieren und testen, welche Form am Besten zur  Gesichtsform passt!

So verspielt wie in diesem Sommer waren Sonnenbrillen schon lang nicht mehr: Die Trends 2009.

Spielzeit: Die neuen Sonnenbrillen-Modelle kommen verspielt und mit vielen Details daher. Klicken Sie auf eine Sonnenbrille in der Collage, um sie gleich online zu kaufen!

 

Weitere Artikel

article
11123
Sonnenbrillen-Trends 2009
Brillenschlangen
So verspielt waren Sonnenbrillen schon lange nicht mehr: was in diesem Sommer unbedingt auf die Nase muss...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/sonnenbrillen-trends-2009-brillenschlangen
18.06.2009 13:24
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/sonnenbrillen-trends-2009-brillenschlangen/153387-1-ger-DE/sonnenbrillen-trends-2009-brillenschlangen_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare