Social Media: Dicker Mann wird beim Tanzen gemobbt

Dienstag, 10.03.2015 Feven Berhane

Ein übergewichtiger Engländer namens Sean, wurde während des Tanzens wegen seines Gewichts von Gästen verspottet. Diese fotografierten Sean und luden das Bild via Twitter hoch. Statt Häme erwartet Sean, dem sogenannten „Dancing-Man“ eine Party - nur für ihn, mit Gästen, wie Ellie Goulding und Pharrell Williams.

Niemand sollte sich wegen seines Aussehen schämen müssen. Schon gar nicht, wenn man tanzt. Ein Club-gast bekam jenen Spott auf der Tanzfläche besonders zu spüren. Nun rächen sich Social Media-User an den Mobbern und schmeißen eine exklusive Party – nur für den „Dancing-Man“.

Die Verspotter hätten sich über Sean lustig gemacht, nur weil er die Musik genossen hatte und tanzen wollte, berichtet das amerikanische Nachrichtenportal wgntv.com. Daraufhin hätte Sean das Tanzen umgehend eingestellt, da er sich so sehr geschämt hätte. Die Mobber haben Sean zusätzlich fotografiert, um Sean via Twitter vorzuführen. Mit der Überschrift: "Diesen Typ haben wir letztens im Club entdeckt. Als er gesehen hat, wie wir uns kaputt gelacht haben, hat er aufgehört zu tanzen."

Jeder, was er verdient

Als eine Frau namens Cassandra, aus Los Angeles den Tweet las, habe sie umgehend die Twitter-User aufgerufen ihr zu helfen, jenen gemobbten Mann zu finden, berichtet das Nachrichtenportal. Mit dem Hashtag #finddancingman habe Cassandra sämtliche Hebel in Bewegung gesetzt, Sean zu finden. Sie gründete ebenso eine Aufruf-Seite, mit dem Ziel 20.000 US-Dollar zu sammeln, um Sean seine eigene Party schmeißen zu können, auf welcher er sich frei bewegen könne, ohne dass ihn jemand verspotte. Nur nach kurzer Zeit schon, seien die Spenden bei 36.000 US-Dollar angelangt.

US-Größen wollen mitmachen

Doch das ist noch nicht alles: als Hollywood-Stars, wie Moby und Pharrell Williams davon erfuhren, haben sie umgehend ihre musikalische Unterstützung angeboten. Williams habe gepostet "Schäme dich niemals für dich selbst". Auch die britische Sängerin Ellie Goulding habe ihre Sympathie gezeigt: "Ich will mit dem #dancingman tanzen und auf der Party auftreten!", zitiert sie das Nachrichtenportal. Schließlich hat Sean den Aufruf entdeckt und sich umgehend bei Cassandra gemeldet. Sean habe die Einladung angenommen und dürfe nun mit den Stars eine Nacht lang feiern und so tanzen, wie es ihm beliebt.

Social Media: Dicker Mann wird beim Tanzen gemobbt

Sean aus London wurde wegen seines Gewichts gemobbt und verlor so die Lust am Tanzen. Nun sagt ihm sogar Pharrell Williams, dass er den Kopf nicht hängen lassen soll.

Weitere Artikel

article
40774
Social Media: Dicker Mann wird beim Tanzen gemobbt
Social Media: Dicker Mann wird beim Tanzen gemobbt
Ein übergewichtiger Engländer namens Sean, wurde während des Tanzens wegen seines Gewichts von Gästen verspottet. Diese fotografierten Sean und luden...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/social-media-dicker-mann-wird-beim-tanzen-gemobbt
10.03.2015 14:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/artikel/social-media-dicker-mann-wird-beim-tanzen-gemobbt/653229-3-ger-DE/social-media-dicker-mann-wird-beim-tanzen-gemobbt_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare