Sienna Miller – Luder statt Lady

Freitag, 18.07.2008

Früher war Sienna Miller richtig cool. Jetzt ist sie nur noch nackt. Ein Nachruf. 

Wie haben wir ihren Stil geliebt, die lässigen Frisuren, die crazy Boho-Klamotten, das glossy Make-Up  – Sienna Miller war unsere Trendsetterin Nummer eins.  Wegen ihr allein haben wir uns "Alfie" angeschaut, wegen ihr Jude Law verflucht, der sie mit dem Kindermädchen betrogen hat.
Doch jetzt ist es Sienna selbst, die wir nicht mehr verstehen. Warum nur verknallt sie sich so mir nichts dir nichts in einen stinkreichen Serienstar, wo sie doch früher nur coole Typen datete? Warum lässt sie sich an der Amalfi-Küste von Balthazar an die Brüste fassen, während 50 Fotografen auf den Auslöser drücken? Wieso stört es sie nicht im geringsten, dass dieser Mann verheiratet ist, den Namen seiner Frau auf der Brust tätowiert trägt und vier kleine Kinder zu Hause auf ihn warten?
Entweder Sienna liebt diesen Balthazar wirklich – oder sie weiß wirklich nicht, was sie tut. Denn ihre Karriere wird sie durch die Nackedei-Fotos nicht ankurbeln, ihren einzigartigen Stil nicht zurückgewinnen.
Heute ist Sienna nach London aus ihrem Kuschelurlaub in Italien zurückgekehrt. Hoffen wir, dass sie alle Flausen dort gelassen hat.      
>> Alles über Balthazar Getty lesen Sie bei der fem.com-Partnerwebseite myFanbase

Weitere Artikel

article
3501
Sienna Miller
Luder statt Lady
Früher war Sienna Miller richtig cool. Jetzt ist sie nur noch nackt. Ein Nachruf.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/sienna-miller-luder-statt-lady
18.07.2008 11:36
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare