Sex and the City – Never-ending Story

Freitag, 25.07.2008

Für alle Fans zum Mitfiebern gibt es die alternativen Enden der letzten Serien-Folge als Video. Außerdem: Zweiter Kinofilm mit P. Diddy?
Die Sache mit Sex and the City ist sowas wie eine never-ending Story: Gerade wurde bekannt, dass bald der nächste Kinofilm gedreht werden soll, zurzeit laufen die Verhandlungen mit den Darstellern. Anscheinend soll auch Rapper P. Diddy eine Rolle bekommen. Sollte man nicht dann aufhören, wenn es am Schönsten ist?
Apropos Ende: In der letzten Serienstaffel wurde damals ja viel spekuliert, wie es ausgeht und ob Mr. Big und Carrie nun wieder zusammen kommen. Gerüchte um Gerüchte wurden gestreut und von HBO gehörig angeheizt. Deshalb wurden auch gleichmal mehrere alternative Enden gedreht.
- Ende 1: Carrie kommt aus Paris zurück nach Manhattan und hat den Russen im Gepäck und sie wollen heiraten.
- Ende 2: Mr. Big verschwindet wieder. Carrie ist solo.
- Ende 3: Mr. Big zieht von der Westküste wieder nach New York und mit Carrie zusammen.
>> Bei der fem.com-Partnerwebseite Stylekingdom.com gibt es alle Enden im Video
>> Alles zu Sex and the City finden Sie bei der fem.com-Partnerwebseite myFanbase




Mehr Artikel über Sarah Jessica Parker:
>> SJP trennt sich von ihrem Markenzeichen

>> Sarah Jessica Parker: Ehe am Ende?

>> Die Stylisten der Promis


Weitere Artikel

article
3778
Sex and the City
Never-ending Story
Für alle Fans zum Mitfiebern gibt es die alternativen Enden der letzten Folge als Video. Außerdem: Zweiter Kinofilm mit P. Diddy?
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/sex-and-the-city-never-ending-story
25.07.2008 16:12
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare