Sex and the City 2: Streit am Set – "Verletzte Gefühle"

Freitag, 07.05.2010

Gerüchte gab es schon länger, jetzt bestätigt auch Sarah Jessica Parker, dass am "Sex and the City 2"-Set nicht alles eitel Sonnenschein war.

Schade, dass die Damen von "Sex and the City" so lange gebraucht haben, um zuzugeben, dass sie auch nur Menschen sind. Umso mehr freuen wir uns aber über das Geständnis von Sarah Jessica Parker. Die erklärte jetzt dem US-Magazin "Marie Claire", dass es durchaus Spannungen während der Dreharbeiten gegeben habe: "Wenn du am Set bist, hast du 90-Stunden-Wochen, du bist nie zu Hause und todmüde. Es gab Zeiten, wo wir alle sehr sensibel waren und Gefühle verletzt wurden."

Sorgenkinder: Kim und Kristen

Wir übersetzen: Es scheint was am Gerücht dran zu sein, dass vor allem zwischen Kim Catrall alias Samantha und Kristin Davis alias Charlotte bei den Dreharbeiten zum zweiten "Sex and the City"-Film die Fetzen flogen. Damals hieß es, die Fronten seien so verhärtet, dass sich Kristin schlicht geweigert habe, mit Kim im selben Raum zu essen. Und auch als Kristin Davis das Gerücht dementierte und einräumte, sie sei einfach kein Typ, der sich nach einem langen Drehtag gerne schick mache und wie Kim ins Restaurant gehe, blieb ein seltsamer Nachgeschmack. 

Jetzt ist es also raus: Es kann tatsächlich vorkommen, dass vier erwachsene Frauen, die mehrere Monate zusammen auf engstem Raum hart arbeiten müssen, auch mal zickig werden.

Mehr Menschlichkeit

RTEmagicC_satc-2-carrie-TM.jpg.jpg

Hoffen wir, dass wir diese menschliche Seite auch im "Sex and the City 2"-Film zu sehen bekommen und dass die Persönlichkeiten der Damen nicht ähnlich stark bearbeitet wurden, wie ihre erschreckenden Photoshop-Filmbilder (fem.com zeigte sie hier).

Gallery: SATC – Damals und heute

Stress am "Sex and the City 2"-Set

Nicht alles eitel Sonnenschein: Sarah Jessica Parker spricht über "verletzte Gefühle" am "Sex and the City 2"-Set.

 

Weitere Artikel

article
13233
Sex and the City 2: Streit am Set
"Verletzte Gefühle"
Gerüchte gab es schon länger, jetzt bestätigt auch Sarah Jessica Parker, dass am "Sex and the City 2"-Set nicht alles eitel Sonnenschein war.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/sex-and-the-city-2-streit-am-set-verletzte-gefuehle
07.05.2010 15:37
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/sex-and-the-city-2-streit-am-set-verletzte-gefuehle/206976-1-ger-DE/sex-and-the-city-2-streit-am-set-verletzte-gefuehle_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare