Serien-Check: Bushnells Lipstick Jungle – Welcome to the Jungle!

Mittwoch, 16.09.2009

Es gibt ein Leben nach Carrie: In "Lipstick Jungle" kämpfen sich Wendy, Nico und Victory durch den New Yorker Karrieredschungel. Natürlich auf High Heels.

Was treiben Frauen wie Carrie eigentlich, wenn die wilden "Sex and the City"-Jahre vorbei sind? Kriegen sie Kinder, machen sie Karriere oder packen sie beides? Blühen sie nach ihrer Hochzeit so richtig auf oder rutschen sie jetzt die große Depression? Zehn Jahre nach der Kultserie liefert "Sex and the City"-Erfolgsautorin Candace Bushnell die goldene Vorlage für eine TV-Fortsetzung - und die setzt dort an, wo Carrie & Co. aufgehört haben.

Die Neuen: Wendy, Nico und Victory

Dürfen wir vorstellen: Candaces neue Heldinnen heißen Wendy, Nico und Victory. Mit ihren (langen) Beinen stehen die drei Ladys fest im Leben, schließlich gehören sie zu den 50 einflussreichsten Frauen New Yorks. Weil aber nicht nur das Business, sondern auch New York ganz eigenen Gesetzen folgt, kommen die drei Grazien schnell ins Schwanken...

Für Wendy (Brooke Shields) sieht alles blendend aus. Als Chefin einer millionenschweren Film-Produktionsfirma hat sie eine Bombenkarriere hingelegt. Auf den zweiten Blick ist Wendys kleine, heile Welt jedoch einsturzgefährdet: Sie schafft den Spagat zwischen Job und Familie einfach nicht. Kein Wunder also, dass es mit Ehemann Shane (Christopher Wiehl) kriselt, schließlich bleibt an ihm allein die Erziehung der Kinder hängen.

Mit Kindern hat Nico (Kim Raver) nichts am Hut, dafür aber mit Männern. Die erfolgreiche Leiterin des "Bonfire Magazine" beginnt eine pikante Affäre mit dem jungen Fotografen Kirby - und das, obwohl sie verheiratet ist. Wird es als Entschuldigung reichen, dass sich ihr Mann überhaupt nicht mehr für sie interessiert? Oder zerbricht Nico an ihren Gewissensbissen?

Designerin Victory (Lindsay Price) hat sich ein eigenes Mode-Unternehmen geschaffen, das in aller Munde ist. Doch dann das: Bei der New Yorker Fashion Week fällt ihre Präsentation bei der Presse durch - und mit einem Schlag steht ihre Firma vor dem Ruin.



Warum sich "Lipstick Jungle" lohnt?

Zugegeben, Bushnells neue Grazien werden uns Carrie, Samantha, Miranda und Charlotte nicht ersetzen. Das ist aber auch gut so. Schließlich gibt es auch noch ein Leben nach Männern, Manolos und Mister Big - mit Krisen, die über Nacht Existenzen ins Wanken bringen können. Wieviel opfert man, um die eigene Karriere zu retten? Und kann sich frau auch auf High Heels durch den New Yorker Dschungel kämpfen?

"Lipstick Jungle" - ab 16. September 21:15 Uhr auf ProSieben.


Candace Bushnells "Sex and the City"-Nachfolger heißt Lipstick Jungle

Erobern den "Lipstick Jungle" auf High Heels: Kim Raver, Brooke Shields und Lindsay Price.

 

Weitere Artikel

article
11609
Serien-Check: Bushnells Lipstick Jungle
Welcome to the Jungle!
Es gibt ein Leben nach Carrie: In "Lipstick Jungle" kämpfen sich Wendy, Nico und Victory durch den New Yorker Karrieredschungel. Natürlich...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/serien-check-bushnells-lipstick-jungle-welcome-to-the-jungle
16.09.2009 12:30
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/serien-check-bushnells-lipstick-jungle-welcome-to-the-jungle/165144-1-ger-DE/serien-check-bushnells-lipstick-jungle-welcome-to-the-jungle_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare