Serie mit Britney, Paris, Lindsay – Skandal-Blondinen in Serie

Dienstag, 28.10.2008

Das dürfte der dickste Erfolg der TV-Geschichte werden: Britney Spears, Paris Hilton und Lindsay Lohan sollen eine gemeinsame Serie bekommen.

...und diese Idee kommt erst jetzt? Der amerikanische Erfolgssender HBO will Hollywoods chaotischste Sternchen - Britney, Lindsay und Paris - gemeinsam vor die Kamera holen. Die drei Superblondinen sollen in eine Dreier-WG ziehen und dort in verschiedenen Rollen um ihren großen Hollywood-Durchbruch kämpfen.

Drei neue Desperate Housewives

Ob das klappt? Mit Sicherheit, die Produzenten wollen schließlich unbedingt Mark Cherry, den Macher der "Desperate Housewives" mit ins Boot holen. Und auch für die Mädchen selbst stehen die Sterne gut, denn die drei zickigsten It-Girls Hollywoods haben seit kurzem eine große Gemeinsamkeit: Von einem US-Marktforschungsinstitut wurden sie in die Liste der am meisten überbewerteten Promis gewählt. Skandalnudel Lindsay Lohan landete unsanft auf Platz Drei, Britney Spears mussste sich die Silbermedaille umhängen - und Paris Hilton ist nun ganz offiziell der überbewertetste Promi. Tolle Voraussetzungen für satten TV-Spaß.



Wer wen hasst, wer wen liebt und die fiesesten Zitate: Britney, Paris und Lindsay in der Gallery!

Linktipp: klatsch-tratsch.de

In welche Rollen Lindsay, Paris und Britney schlüpfen werden und mehr Details zur geplanten Serie hat die fem-Partnerwebseite klatsch-tratsch.de

Mehr Star-News auf fem:

>> Arsch hoch! Paris Hilton for President

>> Gefeuert! Lindsay ist draußen

>> Britneys "Womanizer": Viel Haut, wenig Hit

Weitere Artikel

article
6604
Serie mit Britney, Paris, Lindsay
Skandal-Blondinen in Serie
Das dürfte der dickste Erfolg der TV-Geschichte werden: Britney Spears, Paris Hilton und Lindsay Lohan sollen eine gemeinsame Serie bekommen.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/serie-mit-britney-paris-lindsay-skandal-blondinen-in-serie
28.10.2008 15:55
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare