Screen Actors Guild Awards – Jammern statt Jubeln

Montag, 26.01.2009

Generalprobe für die Oscars: Bei den "Screen Actors Guild Awards" feierte sich Hollywood selbst - und eine dicke, unglückliche Gewinnerin.  
2009 ist das Jahr der Kate Winslet: Bei der Verleihung der "15. Screen Actors Guild Awards" am Wochenende setzte sie ihren Siegeszug fort und heimste den Preis in der Kategorie "Beste Nebendarstellerin" für ihre Rolle in "Der Vorleser" ein.


Schummelnde First Lady?

Ohne Tränchen, dafür in einem tief dekolletierten Kleid von Hollywoods neuem Lieblingsdesigner Narcisco Rodriguez, betrat Kate die Bühne und übte mit ihrer Dankesrede ("Ich finde oft nicht die richtigen Worte, tut mir leid") schon einmal für die Oscars 2009, für die ihre Aussichten hervorragend stehen. Kokettiert Kate eigentlich? In einem Interview kurz vor den Awards hatte sie gejammert, sie würde sich "fett und unglücklich" im Vergleich zu anderen Hollywood-Stars fühlen - auf der Bühne der "Screen Actor Guild Awards" gab sie sich als Hollywoods First Lady.
Mehr Applaus für Meryl und Heath
Gut, dass eine andere den wirklich wichtigen Preis abräumte: Für ihre Rolle in "Glaubensfrage" wurde Meryl Streep als beste Hauptdarstellerin gekürt - und das war offenbar nur für alle anderen keine Überraschung. "Ich habe mir nicht einmal ein Kleid gekauft", schimpfte sie lächelnd, als sie auf die Bühne stürzte. "Ich bin richtig, richtig schockiert." Auch Kates männlicher Gegenpart sorgte für mehr Applaus, als Miss Winslets Gewinn: Der verstorbene Heath Ledger wurde zum "Besten Nebendarsteller" für "The Dark Knight" gekürt und untermauert mit dem Gewinn seinen Favoriten-Status bei den Oscars.


Buhlende Bräute
Die eigentliche Show spielte sich - wie immer - auf dem Red Carpet ab: Angelina Jolie kam nicht nur in Begleitung von Brad Pitt, sondern auch in einer blauen Robe, die sämtliche Tattoos entblößte. Die "Desperate Housewives" Nicolette Sheridan und Teri Hatcher lieferten sich ihren eigenen kleinen Krieg um die Fotografen - und zum Schluss räumte doch eine ganz andere A-List-Lady die gesamte Aufmerksamkeit ab.


Wer? Klicken Sie sich durch die Bilder der "Screen Actors Guild Awards" in der Gallery!



Linktipp: klatsch-tratsch.de
Alle Nominierten und alle Gewinner der "Screen Actors Guild Awards" finden Sie bei der fem.com-Partnerwebseite klatsch-tratsch.de



Mehr Stars bei fem.com:
>> Cameron's Secret: Diaz-Trends shoppen
>> Ask Men: Die 100 sexiest Schwiegertöchter
>> Katie Holmes: Goldene London-Premiere
>> Goldene Himbeere: Cameron nominiert
>> Aniston: Trennung Nummer neun
>> Beckhams Po ist Tabuzone

Weitere Artikel

article
9040
Screen Actors Guild Awards
Jammern statt Jubeln
Generalprobe für die Oscars: Bei den "Screen Actors Guild Awards" feierte sich Hollywood selbst - und eine dicke, unglückliche Gewinnerin.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/screen-actors-guild-awards-ich-habe-mir-nicht-einmal-ein-kleid-gekauft
26.01.2009 10:48
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare