Scarlett Johansson: Niemals Diät – "Hollywood ist figurfixiert"

Montag, 06.04.2009

Kurven-Queen Scarlett Johansson ist sauer: Hollywood sei total besessen von ihrem Gewicht, ärgert sie sich.

Woody Allen liebt sie für ihre Weiblichkeit, Ehemann Ryan Reynolds sowieso: Scarlett Johansson gehört zu den wenigen A-Listern Hollywoods, die nicht auf eine dürre Size Zero schwören. Statt dessen wehrt sich die "Lost in Translation"-Beauty mit Händen und Füßen gegen Diäten und stellt stolz ihre Rundungen zur Schau. Auch verbal kann man mit der einen oder anderen Attacke von ihr rechnen, wie Scarlett nun dem Magazin "The Times Style" bewies.

Ein Sexobjekt? Niemals!

Im exklusiven Interview rechnet der "Vicky Cristina Barcelona"-Star mit Hollywoods größter Leidenschaft ab: "Es ist lustig, wenn man in das Geschäft so hinein rutscht - ich habe nämlich niemals damit gerechnet, zum Sexobjekt gemacht zu werden. Aber die Leute sind total besessen. Besessen vom Gewicht, besessen von Kurven. Das ist irre." Scarlett selbst sträubt sich aber dagegen: "Ich habe meine eigenen Vorstellungen davon, wie ich aussehe. Ich bin gesund und achte auf mich."

Scarlett über den Busen-Skandal

Hollywoods Zauberblondine äußert sich im Interview auch über ihr peinliches Zusammentreffen mit dem schwulen Modemacher Isaac Mizrahi bei den "Golden Globes" im vergangenen Jahr. Mizrahi hatte Scarlett damals unverblümt gefragt, welche Dessous sie drunter trage. Als die Schauspielerin sagte "nicht viel" überzeugte sich der Interviewer selbst davon, indem er ihr an den Busen fasste. "Das war grauenhaft. Ich wusste überhaupt nicht, was ich machen sollte. Das war so wahnsinnig peinlich."

Weitere Artikel

article
10758
Scarlett Johansson: Niemals Diät
"Hollywood ist figurfixiert"
Kurven-Queen Scarlett Johansson ist sauer: Hollywood sei total besessen von ihrem Gewicht, ärgert sie sich.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/scarlett-johansson-niemals-diaet-hollywood-ist-figurfixiert
06.04.2009 15:47
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare