Sauna-Etikette – Andere Länder, andere Sauna-Sitten

Donnerstag, 29.01.2009

Handtuch-Saunierer gelten hierzulande als verklemmt - in Frankreich dagegen gehört Frottee in der Schwitzkammer zur Grundausstattung...

Wellnessen in Verbindung mit einem Kurztrip ins Ausland ist eine angenehme Sache - bis Sie im Umkleideraum der Hotelsauna stehen und sich fragen: "Äh, ja... wie macht man das hier eigentlich, Handtuch umlegen, unterlegen oder hier lassen - und was ist eigentlich mit den Badelatschen...?" Hotels.com hat über die Grenzen Deutschlands testgesaunt und geografische Eigenheiten entdeckt.

Skandinavien: Ausdünstungen sickern ungebremst ins Holz

Während bei uns Adilette & Co. zur Sauna-Basisausstattung gehören, sorgen Gummischlappen in Slowenien für große Augen. Dort wird komplett blank, also auch barfuß über die Fliesen flaniert. Ein in Frankreich undenkbares Szenario. Hier schmilzt man in dezenter Zurückhaltung - züchtig in Frottee verpackt. Die Schwitzkur in Finnland gestaltet sich dagegen gänzlich ohne textile Grundlage. Hier sickern Ausdünstungen ungebremst in das Holz der Bänke. Gewöhnungsbedürftig, keine Frage - genauso wie die nordländische Angewohnheit, geradezu routinemäßig im Schweiße des Angesichts nicht nur Privates, sondern auch Geschäftliches und - in der hauseigenen Sauna des finnischen Parlaments - sogar Politisches zu regeln.

Wichtigstes Sauna-Accessoire in Russland: Tiefgekühlte Birkenzweige

Ähnliche Traditionen sind in arabischen Breiten anzutreffen. Der Hamam ist ein sozialer Hotspot, in dem Tratsch gepflegt und Gerüchte geboren werden. Im krassen Gegensatz dazu stehen die Schwitz-Vorlieben in Zentralamerika. Besonders in Mexiko und Guatemala ist Solo-Saunieren Trend. Auch in puncto Temperatur ist Sauna nicht gleich Sauna. Die Russen lassen sich gerne bei beachtlichen 115 Grad durchgaren. Für Linderung sorgen traditioneller Weise tiefgekühlte Birkenzweige, mit dem der glühende Körper "abgeschlagen" wird, um die Blutzirkulation anzuregen.

Weitere Lifestyle-Artikel auf fem.com:

>> Luxus-Wellness: Hotel zur Bleiche, Spreewald

>> Eiskaltes Vergnügen: Iglu-Hotel White Lounge

>> Anti-Travel-Guide: Welche Urlaubsziele Sie sich sparen können

Weitere Artikel

article
9165
Sauna-Etikette
Andere Länder, andere Sauna-Sitten
Handtuch-Saunierer gelten hierzulande als verklemmt - in Frankreich dagegen gehört Frottee in der Schwitzkammer zur Grundausstattung...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/sauna-etikette-andere-laender-andere-sauna-sitten
29.01.2009 09:54
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare