Sandy Mölling im Business-Talk – "Ich bin sehr ehrgeizig"

Freitag, 06.08.2010

Sandy Mölling, Mitglied der "No Angels", Solo-Sängerin und neuerdings auch TV-Moderatorin, plaudert im fem.com-Business-Talk aus dem Karriere-Nähkästchen.

Sandy Mölling ist für viele Mädchen und Frauen ein großes Vorbild: Die gelernte Einzelhandelskauffrau wurde im Jahr 2000 im zarten Alter von 19 durch die Castingshow "Popstars" berühmt, startete mit der Girl-Band "No Angels" voll durch und brachte nach deren vorübergehender Auflösung zwei erfolgreiche Solo-Alben auf den Markt ("Unexpected" und "Frame of Mind").

Später saß Sandy Mölling selbst bei "Popstars" in der Jury - und moderiert nun sogar ihre eigene Quiz-Show ("Just The Best - Der große Musiktest", ab 8. August 2010 viermal sonntags um 20.15 Uhr auf RTL 2).

So viel Erfolg macht neugierig! fem.com hat die 29-Jährige zum Business-Talk getroffen und ihr den ein oder anderen beruflichen Tipp entlockt.

Sandy, verraten Sie uns Ihr Erfolgsgeheimnis?

Ich bin sehr ehrgeizig und habe sehr viel Spaß daran, immer wieder Neues auszuprobieren und neue Erfahrungen zu sammeln.

Wie gehen Sie mit Rückschlägen um?

Rückschläge werden bei mir kurz verarbeitet und dann geht es erst recht wieder los!

Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?

Alles was ich derzeit mache - schauspielern, moderieren und natürlich die Musik - macht mir großen Spaß. Davon möchte ich nichts aufgeben. Im Gegenteil, ich möchte das vertiefen, um in fünf Jahren noch besser und hoffentlich noch erfolgreicher zu sein.

Was gefällt Ihnen besonders an der Arbeit als Sängerin?

Als Sängerin gefällt es mir besonders, auf der Bühne zu stehen und im Kontakt mit den Fans zu sein. Das gibt einem unheimlich viel Energie. Auch wenn das Drumherum manchmal sehr anstrengend ist - der Moment auf der Bühne entschädigt einen dafür vollkommen.

... und an der Arbeit als Moderatorin?

RTEmagicC_Sandy-moelling-Florian-Schroeder.jpg.jpg

Bei der Moderation kommt es natürlich auf die Sendung an. Bei "Just The Best - Der große Musiktest" fand ich das Konzept von Anfang an super. Da ich ja sehr musikaffin bin, habe ich mich total gefreut, dass man mir die Moderation der Sendung angeboten hat. Ich habe mich mit meinem Moderationspartner Florian Schröder auf Anhieb gut verstanden, und auch die Chemie im ganzen Team hat gestimmt. Aber wirklich klasse waren die tollen Kandidaten. Die haben sich alle richtig ins Zeug gelegt, so dass die Sendung  nie langweilig wird - obwohl sie drei Stunden dauert. Es hat wirklich großen Spaß gemacht und ich bin mir sicher, dass das auch bei den Zuschauern so ankommt. Ich würde gerne noch weitere Staffeln drehen.

Verraten Sie uns Ihre zwei größten Stärken - und ihre zwei größten Schwächen?

Meine größten Stärken: Ich bin sehr ehrgeizig. Wenn ich mich für etwas entscheide, mache ich das mit voller Kraft und zu 100 Prozent mit Leib und Seele. Und ich bin sehr offen für Neues. Meine größten Schwächen: Ich bin dickköpfig und emotional - ein extremer Gefühlsmensch. Das ist zwar nicht  immer schlecht, aber es gibt Situationen in denen man einen kühleren Kopf bewahren sollte.

Was wollten Sie mit 15 werden?

Ich wollte schon immer Sängerin werden. Als ich dann auch mal die Gelegenheit hatte, in den Bereich Moderation reinzuschnuppern, hat mir das sofort großen Spaß gemacht.

Welchen beruflichen Tipp würden Sie einer 15-Jährigen geben, die auch in die Musikbranche möchte?

Tu es nur, wenn du es auch wirklich willst. Die Musikbranche ist auf jeden Fall hart und kein Zuckerschlecken. Es kann dir ohne Weiteres passieren, dass du heute oben und morgen schon wieder weg bist. Damit muss man umgehen können. Das heißt dann entweder weitermachen und erst recht richtig ehrgeizig werden, oder aufhören und in Selbstmitleid zerfließen - was wahrscheinlich die schlechtere von beiden Varianten wäre. 

Was kommt für Sie an erster Stelle: Privates oder Berufliches - und warum?

Ich glaube, dass die Balance stimmen muss, damit man glücklich ist. Wenn ich zu lange unterwegs bin, ist es genauso, wie wenn ich zu lange zuhause bin: Ich vermisse dann entweder das eine oder das andere. Ich möchte da gar nicht das eine über das andere stellen. Zumal ich das Privileg habe, genau das tun zu können, was ich liebe. Natürlich ist mein Sohn das Allerwichtigste für mich, aber auch er ist nur dann glücklich, wenn auch seine Mami glücklich ist. Und um ausgeglichen zu sein, brauche ich nun mal auch meinen Beruf. Ich möchte da wirklich nichts missen und hoffe sehr, dass ich das auch weiterhin gut vereinbaren kann.

Was war die schwierigste berufliche Entscheidung, die Sie je treffen mussten?

Ich habe mit 16 Jahren einen Plattenvertrag angeboten bekommen. Den habe ich abgelehnt. Das war eine sehr schwierige Entscheidung, die sich aber im Nachhinein als richtig heraus gestellt hat. Ich war damals einfach noch nicht bereit dafür.

Was würden Sie in Ihrem Leben anders machen, wenn Sie zehn Jahre zurückdrehen könnten?

Ich bin eigentlich ziemlich zufrieden damit, wie alles gelaufen ist. Auch wenn es ein paar Tiefschläge gegeben hat. Aber das ist in Ordnung, es kann ja nicht immer alles glatt laufen. Man genießt die schönen Momente und wächst an den Misserfolgen. Ich möchte ja kein Leben führen, in dem nur heile Welt herrscht und alles immer super einfach ist. Das wäre doch langweilig.

P.S.: Lust auf das Beste von fem.com - immer dienstags kompakt und praktisch in Ihrem E-Mail-Postfach? Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter an!

 

No-Angels-Mitglied Sandy Mölling, 29, wurde durch die Castingshow "Popstars" berühmt.

No-Angels-Mitglied Sandy Mölling, 29, wurde durch die Castingshow "Popstars" berühmt. Trotz ihrer musikalischen Erfolge ist sie auf dem Teppich geblieben.

 

Weitere Artikel

article
14812
Sandy Mölling im Business-Talk
"Ich bin sehr ehrgeizig"
Sandy Mölling, Mitglied der "No Angels", Solo-Sängerin und neuerdings auch TV-Moderatorin, plaudert im fem.com-Business-Talk aus dem Karrie...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/sandy-moelling-im-business-talk-ich-bin-sehr-ehrgeizig
06.08.2010 17:48
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/private/sandy-moelling-im-business-talk-ich-bin-sehr-ehrgeizig/249210-1-ger-DE/sandy-moelling-im-business-talk-ich-bin-sehr-ehrgeizig_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare