Sandra Bullock: von Jesse betrogen – Sandra ist Single

Donnerstag, 18.03.2010

Noch ein Hollywood-Traumpaar weniger: Sandra Bullocks Ehemann Jesse James soll sie mit einem Tattoo-Model betrogen haben.

RTEmagicC_sandra-bullock-jesse-james-TM.jpg.jpg

Bei den Oscars 2010 rührte er sie noch zu Tränen, jetzt weint sie wieder wegen ihm: Sandra Bullocks Ehemann Jesse James soll sie betrogen und hintergangen haben - und das mit keiner Unbekannten.

Schrilles Tattoo-Model

Michelle "Bombshell" McGee gilt in den USA als schriller Vogel und zierte schon die Cover etlicher Tattoo-Magazine. Mit der 24-Jährigen soll Jesse James bereits 2009 eine Affäre begonnen haben, damals steckte Sandra mitten in den Dreharbeiten zu "The Blind Side". Wie es rauskam? "Bombshell" selbst hatte in einem Exklusiv-Interview mit dem Magazin "In Touch" über ihre intime Affäre geplaudert.



Bitte Lack-Pumps

Kennengelernt hatten sich Jesse und Michelle, als diese ein Vorstellungsgespräch bei seiner Firma "West Coast Choppers" hatte. Danach seien sie im Bett gelandet, behauptet das Model. "Wir hatten mindestens zweimal pro Woche Sex", so Michelle, die selbst Mutter zweier Kinder ist. Jesse James soll es geliebt haben, wenn sie im Bett Lack-Pumps trug, weil die Schuhe "dieses Geräusch" gemacht hätten. Über seine prominente Ehefrau wollte er allerdings nicht sprechen, er sagte nur, dass Sandra woanders sei und einen Film drehe.

Nach Sandras Oscar-Gewinn am 7. März 2010 hatte sich Jesse James noch stolz auf seine Ehefrau gegeben: "Es ist eine einzigartige Chance für mich, meine Frau und ihre Arbeit zu unterstützen. Sie tut das ständig für mich. Sie geht nach Mexiko, in die Wüste, ins Krankenhaus, um mich in meiner Arbeit zu unterstützen. Das Mindeste, was ich tun kann, ist einen Anzug anzuziehen und sie zu begleiten", sagte der tätowierte Hüne.

Sandra sagt alles ab

Den Auftritt bei der Europa-Premiere zu ihrem Oscar-Film "The Blind Side" hat Sandra Bullock heute abgesagt: "Aus unvorhergesehenen persönlichen Gründen scheint ein Trip nach Übersee zur Unterstützung von 'The Blind Side' im Moment unmöglich. Ich bitte um die Entschuldigung für die Umstände", so die 45-Jährige. Aus dem gemeinsamen Anwesen soll sie bereits ausgezogen sein.

Gallery: Oscars 2010 – Die Ex-Oscar-Paare

Sandra Bullock wurde von Jesse James betrogen

Bei den Oscars 2010 waren sie das Traumpaar überhaupt, jetzt die Albtraum-Meldung: Sandra Bullock wurde von Jesse James betrogen und soll bereits aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen sein.

 

Weitere Artikel

article
12604
Sandra Bullock: von Jesse betrogen
Sandra ist Single
Noch ein Hollywood-Traumpaar weniger: Sandra Bullocks Ehemann Jesse James soll sie mit einem Tattoo-Model betrogen haben.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/sandra-bullock-von-jesse-betrogen-sandra-ist-single
18.03.2010 11:30
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/sandra-bullock-von-jesse-betrogen-sandra-ist-single/190539-1-ger-DE/sandra-bullock-von-jesse-betrogen-sandra-ist-single_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare