"Roseanne"-Star Goodman: abgespeckt – Good, Man!

Donnerstag, 17.06.2010

"Roseanne"-Star John Goodman hat 100 Pfund abgespeckt. Warum er trotzdem nicht zufrieden ist.

Heimlich, still und leise hat er es allen gezeigt: John Goodman, Star der 90er-Jahre-Sitcom "Roseanne", hat in den letzten Monaten mehr als 100 Pfund seines Körpergewichts verloren. Aus dem "Big Lebowski"-Bären ist ein smarter Typ geworden, der seine neue Figur stolz bei der Verleihung der AFI Life Achievement Awards präsentierte. 

200 Kilo Startgewicht

RTEmagicC_john-goodman-now-then-TM.jpg.jpg

Das honorierte auch Talkmaster David Letterman, der John in seine Show einlud und ihn mit den Worten: "Du siehst großartig aus" empfing. Ohne Umschweife sprach Letterman den Schauspieler auf sein Ursprungsgewicht an, das sich - laut Goodman - "irgendwo um 200 Kilo" (wie im Bild links) bewegt habe. Dennoch habe er mit dem großen Gewichtsverlust noch nicht sein Ziel erreicht, so der "Roseanne"-Star.

Jo-Jo-Kampf

Vielmehr sei sein Kampf ums Idealgewicht es ein ständiges Auf und Ab, das ihn wohl sein ganzes Leben begleiten werde. "Ich mache viel Sport, ich fühle mich großartig. Aber es wird ein Prozess sein, der nie aufhört."

Wie die anderen "Roseanne"-Stars heute aussehen? Klicken Sie sich durch die Gallery!

Gallery: Roseanne – Früher und heute: Roseanne

"Roseanne"-Star John Goodman hat abgespeckt

"Roseanne"-Star John Goodman hat massiv abgespeckt.

 

Weitere Artikel

article
13802
"Roseanne"-Star Goodman: abgespeckt
Good, Man!
"Roseanne"-Star John Goodman hat 100 Pfund abgespeckt. Warum er trotzdem nicht zufrieden ist.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/roseanne-star-goodman-abgespeckt-good-man
17.06.2010 10:57
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/roseanne-star-goodman-abgespeckt-good-man/222150-1-ger-DE/roseanne-star-goodman-abgespeckt-good-man_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare