Robert Pattinson: Zum Hollywoodliebling über Nacht

Dienstag, 31.03.2015 Jana Ackermann

Ein Nachwuchs-Schauspieler, der scheinbar alles mitbringt, um begehrt zu werden. Robert Pattinson mimte vor der Kamera nicht nur einen gefühlvoller Vampir, im wahren Leben ist er auch noch ein echter Beziehungsmensch und manchmal vom großen Ruhm, der praktisch über Nacht auf ihn einprasselte, überfordert. Das macht den Briten umso sympathischer für seine vor allem weiblichen Fans.

Ein Satz, den wohl Millionen Teenies gern hören würden: "Alle Zeit der Welt mit Dir wäre nicht genug, aber beginnen wir mit‚ für immer". Der blasse Vampir mit den goldenen Augen, der um das Herz von Bella Swan (Kristen Stewart) kämpft, versetzte ab 2007 in den Vampir-Filmen "Twilight" junge Mädchen und Frauen auf der ganzen Welt in Trance. Wer ist dieser gutaussehende, geheimnisvolle Schauspieler, der als Edward Cullen die Kinoleinwände erobert? Robert Pattinson (28) aus London  ist mittlerweile einer der begehrtesten Junggesellen aus Hollywood.

Bis(s) zum Hollywoodstar

Bereits mit 15 Jahren jobbt Robert Pattinson hinter den Kulissen eines Theaters – bis ein Hauptdarsteller krank wird. Tatsächlich darf Robert Pattinson einspringen - und es kommt noch besser: Im Publikum sitzt ein Agent, der den Teenager entdeckt. 2004 spielt er zwei Nebenrollen, bis es ein Jahr später bereits steil bergauf geht. Sie kennen alle die "Harry Potter"-Verfilmungen? Robert Pattinson spielt hier den großen, gutaussehenden Cedric Diggory.

wenn21366289

Die "Twilight"-Verfilmungen bescheren dem Briten dann den Durchbruch. Mit der Rolle des geheimnisvollen Vampirs wird ihm auch das Image des "Teenie-Schwarms" auferlegt – das nicht nur positive Seiten mit sich bringt. Lange kämpft der Schauspieler gegen das Image und den Twilight-Hype an, da es ihm schwerfällt, ernsthafte Rollen zu bekommen. "Wann immer ich einen anderen Film bewerbe oder darüber rede, wollen die Leute immer über 'Twilight' sprechen, also dreht sich irgendwie alles nur darum.", erzählt er dem Glamour-Magazin 2010 in einem Interview. Während dieser Zeit sieht man Robert Pattinson oft blass und ausgezehrt in der Öffentlichkeit. Der plötzliche Ruhm scheint zu viel für ihn zu sein. "Ich über-analysiere alles und mache mir tausend Gedanken. Was denkt der andere, wenn ich das sage oder sollte ich lieber jenes tun, damit man mich mag. Man beginnt rumzuexperimentieren und das ist nicht gut. Ich glaube, dass ich nicht mehr romantisch sein kann, nur noch manisch depressiv", berichtet er damals dem britischen Magazin New. Mittlerweile sind die Twilight-Filme aus den Kinos verschwunden und der Brite widmet sich weiteren Projekten. Im Kinofilm "Remember Me" (2010) tritt er nicht nur als Schauspieler, sondern auch als ausführender Produzent auf und für die "Dior Homme"-Kampagne 2013 als Model. Als Schauspieler ist Robert Pattinson in dem Kriminaldrama "The Rover" (2014) und dem Thriller "Queen of the Desert" (2015) zu sehen.

Robert Pattinson: Begehrter Junggeselle und Beziehungsmensch

In der Twilight-Saga sind Robert Pattinson und Kristen Stewart das Traumpaar schlechthin. Doch es knistert auch heftig hinter den Kulissen. Anfang 2009 beginnt eine stürmische, vierjährige Beziehung - bis Kristen Stewart ihren gutaussehenden Schauspiel-Freund 2012 mit dem damals noch verheirateten  Regisseur Rupert Sanders betrügt. Dieses Ereignis zerstört die scheinbar traumhafte Beziehung der Beiden. Eine On-Off-Geschichte beginnt – die Medien stürzen sich nur so auf das zerstrittene Pärchen. Doch Pattinson hält sich zurück, spricht nur ungern und sehr selten über sein Privatleben.

Im Sommer 2014 stürzen sich die Paparazzi erneut auf Robert Pattinsons Liebesleben, als er erstmals mit der britischen Sängerin FKA Twigs (26) gesichtet wird. Es wird vorerst kein gutes Haar an der neuen Beziehung gelassen: Kristen Stewart habe laut hollywoodlife.com Freunden gegenüber spitze Bemerkungen über die Neue an Robert Pattinsons geäußert: FKA Twigs sei "potthässlich" und die Beziehung "garantiert nur von kurzer Dauer". Seither wird vor allem medial gegen FKA Twigs gehetzt: Sie sei nur an seinem Ruhm interessiert, wolle durch Pattinson erfolgreich werden, liest man immer wieder. Doch er steht eisern zu ihr. Gerüchten zufolge heißt das große Projekt im Jahr 2015: Robert Pattinson will heiraten!

Hier geht's zum Starnews-Profil bei Google+

Robert Pattinson - Hollywood-Liebling vor allem der jungen Frauen!

Robert Pattinson ist einer der begehrtesten Junggesellen in Hollywood. Bekannt wurde der Brite durch die Vampir-Saga "Twilight".

Weitere Artikel

article
40865
Robert Pattinson: Zum Hollywoodliebling über Nacht
Robert Pattinson: Zum Hollywoodliebling über Nacht
Ein Nachwuchs-Schauspieler, der scheinbar alles mitbringt, um begehrt zu werden. Robert Pattinson mimte vor der Kamera nicht nur einen gefühlvoller V...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/robert-pattinson-zum-hollywoodliebling-ueber-nacht
31.03.2015 10:56
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/artikel/robert-pattinson-zum-hollywoodliebling-ueber-nacht/655143-1-ger-DE/robert-pattinson-zum-hollywoodliebling-ueber-nacht_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare