Robert Pattinson & Emma Watson – Nicht wieder vereint

Montag, 20.09.2010

Robert Pattinson und Emma Watson standen bereits für "Harry Potter" vor der Kamera. Ein neues gemeinsames Projekt kommt aber wohl nicht zustande.

RTEmagicC_Robert-Pattinson-wird-nicht-mit-Emma-Watson-fuer-Dark-Arc-vor-der-Kamera-stehen.jpg.jpg

In dieser Woche berichteten US-Medien, dass Robert Pattinson gerade eine Rolle im Remake von "Dark Arc" (2004) angenommen hätte. Ebenfalls beim Dreh dabei: Emma Watson. Doch auf eine Wiedervereinigung von "Twilight"- und "Harry Potter"-Star müssen wir wohl noch länger warten.
Exzentrische Dreiecksbeziehung
In "Dark Arc" geht es um Liebe, Lust und Kunst - im Zentrum des Films steht die exzentrische Dreiecksbeziehung zwischen einem Künstler, einem Grafikdesigner und ihrer inspirierenden Muse. Insider wollten erfahren haben, dass Casey Affleck der Dritte im Bunde sein sollte.
Tratsch & Klatsch
Doch leider waren das alles nur falsche Gerüchte. Ein Sprecher von Robert Pattinson versicherte gegenüber "gossipcop.com", dass die Behauptungen "unwahr" sind. Schade für die Fans, gut für Roberts Freundin Kristen Stewart.

Welche Celebs wir uns gut als Paare vorstellen können, sehen Sie in unserer Gallery.

Gallery: Traumpaare – Möchtegern-Paare

"Dark Arc"-Remake ohne Emma Watson und Robert Pattinson.

Robert Pattinson und Emma Watson werden nicht im Remake von "Dark Arc" dabei sein. Schade! Darin geht es nämlich um eine exzentrische Dreiecksbeziehung.

 

Weitere Artikel

article
15616
Robert Pattinson & Emma Watson
Nicht wieder vereint
Robert Pattinson und Emma Watson standen bereits für "Harry Potter" gemeinsam vor der Kamera. Ein neues Projekt kommt aber wohl nicht zusta...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/robert-pattinson-emma-watson-nicht-wieder-vereint
20.09.2010 09:16
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/robert-pattinson-emma-watson-nicht-wieder-vereint/270918-1-ger-DE/robert-pattinson-emma-watson-nicht-wieder-vereint_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare