Robbie Williams – Very Important Extrawürste

Freitag, 27.06.2008

Von wegen bescheiden: Kurz bevor die Celebrities im Hotel absteigen, rattern dort die Faxe laut. Denn kaum einer checkt ohne eine lange Liste von Extrawünschen ein. Die Redaktion von fem.com verrät Ihnen, ohne was die Stars nicht leben können.

Ohropax für Natalie Portman: Wenn die Hollywood-Beauty im Hotel übernachtet, verlangt sie schon mal, dass die Hotelbar früher schließt, weil es ihr sonst "way too loud" ist. Um fünf Uhr früh, wenn sie dann topfit ist, stört sie die anderen Hotelgäste mit geräuschvollen Trainingsstunden.
 
Auf seiner letzten Europatournee stieg Robbie Williams nur in Hotels ab, die ihm folgende Extras in der exakten Anzahl garantierten: Eine Platte mit frischer Melone, zehn Möhren, vier Äpfel, eine Zitrone, dazu ein Eiweiß-Riegel, jede Menge Minz-Kaugummis und Energy-Drinks, Seifen und fusselfreie Badetücher für das Badezimmer sowie eine Ingwer-Wurzel.

Langweilt sich Justin Timberlake, wenn er auf Tour ist? Hinter jeder Bühne muss für ihn eine Playstation stehen, auf der er zwischen den Auftritten nach Herzenslust zocken kann. Und nach dem Gig? Gerüchten zufolge besteht er darauf, dass über seinem Hotelzimmerbett immer ein riesiger Spiegel hängt.

Haar-Phobie bei Diddy! Der Rapper verlangt von sämtlichen Hotelangestellten, dass sie Haarnetze tragen, sobald sie seine Suite betreten. Auch sonst ist ihm Hygiene wichtig: Das letzte Mal soll er ganze 204 Handtücher "verbraucht" haben...

Schwangere Frauen sind seltsam. Das Krankenhauspersonal, das bei Britneys Entbindung dabei war, kann davon ein Lied singen: Ihr Zimmer musste mit weißen und gelben Rosen geschmückt sein, im Hintergrund mussten Songs aus Disneyfilmen laufen.

Rock’n’Roll on stage, Relaxen backstage: Die Red Hot Chili Peppers verlangen hinter der Bühne einen eigens gestalteten Meditationsraum mit dunkel gestrichenen Wänden.

Weitere Artikel

article
2878
Robbie Williams
Very Important Extrawürste
Von wegen bescheiden: Fast jeder Star checkt nur in Hotels ein, die seine Sonderwünsche erfüllen.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/robbie-williams-very-important-extrawuerste
27.06.2008 15:28
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare