Rihanna – Ein Herz für Gucci

Dienstag, 15.07.2008

Im Dezember startet Guccis erste UNICEF-Kampagne – und die Sängerin Rihanna wird das Gesicht der Tattoo Heart-Kollektion.
Im Winter wird der Luxushersteller Gucci mit einer limitierten Sport-Kollektion mit dem Namen Tattoo Heart auf den Markt kommen. Die Produkte, die teilweise exklusiv für die UNICEF-Kollektion hergestellt werden, sind alle mit einem Tattoo-artigen Herzmotiv ausgestattet – und 25 Prozent der Umsätze gehen an Unicef.
Die Bilder für die Werbekampagne wurden bereits in einer langen Session geschossen – doch wir müssen uns bis Dezember gedulden: Gucci hütet die Bilder wie einen Schatz. 
Frida Giannini, Creative Director von Gucci wollte Rihanna für die Kampage, seit sie sie bei einer UNICEF-Benefizveranstaltung gesehen hat: "Wir wollten jemanden mit einer starken Persönlichkeit. Eine Musikerin und eine schöne Frau ist das perfekte Symbol für diese Kampagne."
Damit liegt Giannini ziemlich gut: Rihanna ist eine perfekte Mischung aus Fashionista und Gutmensch: Seit 2006 hat sie ihre eigene Stiftung, die Believe Foundation, die bedürftigen Kindern hilft.
Und sie liebt Mode. Bei den großen Fashion Shows sitzt sie häufig in der ersten Reihe. Schön, wenn man beides verbinden kann.
Mehr Fashion
>> Alta Moda aus Rom: Gucci back home
>> French Dressing: Lagerfeld für Chanel
>> Le Stilmix deluxe: Dior trifft Carla Bruni

Weitere Artikel

article
3406
Rihanna
Ein Herz für Gucci
Im Dezember startet Guccis erste UNICEF-Kampagne - und Rihanna wird das Gesicht der "Tattoo Heart"-Kollektion.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/rihanna-ein-herz-fuer-gucci
15.07.2008 09:24
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare