Regina Halmich - Fitness-Tipps – "Von nix kommt nix"

Dienstag, 02.03.2010

Boxweltmeisterin Regina Halmich (33) sorgt ab dem 2. März in der "kabel eins"-Doku "The Biggest Loser - Abspecken im Doppelpack" dafür, dass acht übergewichtige Teilnehmer-Paare möglichst viele Pfunde verlieren.

Im fem.com-Interview plaudert Halmich über ihr eigenes Fitness-Pensum - und verrät Tipps zum Durchhalten.

Frau Halmich, wie halten Sie sich seit dem Ende Ihrer aktiven Sportlerkarriere fit?

Ich muss schon aufpassen, denn ich möchte meine Figur gern halten. Deshalb trainiere jeden zweiten Tag und kontrolliere einmal wöchentlich mein Gewicht.

Verraten Sie uns Ihr sportliches Tagespensum?

Klar! Ich gehe regelmäßig in mein Fitness-Studio und jogge zwei- bis dreimal in der Woche. 

Halten Sie eine Diät ein?

Nicht direkt, aber ich achte darauf, mich vernünftig zu ernähren. Wenn ich mal sündige, dann gleiche ich dies mit ein paar Joggingrunden extra wieder aus.

Die Teilnehmer in "Biggest Loser" sind alle extrem untrainiert. Worauf muss man achten, wenn man (wieder) anfängt, Sport zu treiben?

Natürlich ist es zunächst wichtig, den Ist-Zustand festzustellen, sich also beim Arzt durchchecken zu lassen. Anschließend sollte man sich ein realistisches Ziel setzen. Die Einsicht, dass man einige Kilos zu viel hat und sich wieder besser und fitter fühlen will, sollte zu einem vernünftigen Programm aus Ernährung und Sport führen. Selbstverständlich sollte jeder für sich herausfinden, wie er/sie sich am besten fühlt. Blöd finde ich nur die, die immer über zuviel Gewicht jammern, aber nichts ändern. Von nix kommt nix.

Müssen übergewichtige Menschen beim Einstieg ins Sporttreiben etwas Besonderes beachten?

Am besten ist es, sich ein ganz persönliches Programm auszuarbeiten. Beweglichkeit, Ausdauer und Kraft sollten dabei berücksichtig werden. Gut ist es, sich mit einem abnehmwilligen Partner zusammen zu tun und nach Anleitung einer Fitness-DVD zu trainieren. Ich empfehle da immer meine DVD "Box Dich Fit" (ca. 12 Euro, bestellbar z.B. über www.amazon.de; Anm. d. Red.). Sie ist so angelegt, dass jeder mit Spaß seine optimale Fitness erreichen kann und beinhaltet zwei Kapitel, die sich dem Warm-Up widmen, sechs unterschiedliche Work-Out-Kapitel und zwei Cool-Down-Kapitel. Die Kombination ist frei wählbar, so dass sich jeder seinen Trainingsplan ganz individuell zusammenbasteln kann.

Was tun, wenn nach einer gewissen Zeit die Motivation zum Sport sinkt? Als Box-Weltmeisterin haben Sie doch sicherlich ein paar tolle Motivations-Tipps auf Lager...

Natürlich! Nie das Ziel aus den Augen verlieren, nach Rückschlägen wieder aufstehen und angreifen - und immer an das wunderbare Gefühl des Siegens denken. Oder an das tolle Kleid in Größe 38/40 - denn in 46 gibt's das nicht...

Schlank-Food – Greifen Sie zu!

In "Biggest Loser" wird in jeder Sendung eines der beiden Teilnehmer-Pärchen, die innerhalb einer Woche am wenigsten abgenommen haben, wieder nach Hause geschickt... Geht für die Verlierer nicht die Motivation verloren, weiterzumachen?

Ich habe viel über die Teilnehmer erfahren und weiß auch, dass hinter vielen dieser "gewichtigen" Probleme schwere Schicksale stecken. Ich bin mir sicher, dass auch diejenigen Kandidaten, die nach Hause geschickt werden, sich nicht mehr unterkriegen lassen und etwas ändern werden. Den ersten Schritt haben sie ja schon getan.

Braucht man einen gewissen Druck bzw. ein Ziel, um richtig stark abzunehmen?

Gemeinsam ist man ja bekanntlich stärker. Deshalb lassen wir bei "The Biggest Loser" jetzt auch Kandidatenpaare gegeneinander antreten.

Welches Fitnessprogramm würden Sie einer Frau empfehlen, die effizient und gesund fünf Kilo abnehmen möchte?

Eine Mischung aus ausgewogener Ernährung und viel Bewegung. Zweimal die Woche joggen, tägliche Übungen für Bauch-Beine-Po und, wenn möglich, auf Fahrstühle und Rolltreppen verzichten.

"The Biggest Loser - Abspecken im Doppelpack" läuft ab dem 2. März 2010 immer dienstags um 20.15 Uhr bei kabel eins. Mehr Infos: www.kabeleins.de

Einfache Fitnessübungen For Dummies

10 Sekunden bis zum nächsten Video Stop Nochmal abspielen

Weitere Artikel

article
12396
Regina Halmich - Fitness-Tipps
"Von nix kommt nix"
In der TV-Sendung "The Biggest Loser" sorgt Regina Halmich dafür, dass 16 Personen tüchtig abnehmen. fem.com hat die Boxweltmeisterin zum T...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/regina-halmich-fitness-tipps-von-nichts-kommt-nichts
02.03.2010 16:29
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/artikel/regina-halmich-fitness-tipps-von-nichts-kommt-nichts/185238-1-ger-DE/regina-halmich-fitness-tipps-von-nichts-kommt-nichts_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare