Pussycat Dolls ohne Nicole Scherzinger – Eine Puppe weniger?

Donnerstag, 23.04.2009

Das könnte das Ende der Pussycat Dolls sein: Nicole Scherzinger soll die Band längst verlassen haben, will aber noch den Schein wahren.

Hat sie oder hat sie nicht? Wie der Onlinedienst "FemaleFirst" berichtet, soll Nicole Scherzinger ihre "Heimatband" Pussycat Dolls längst verlassen haben. Sie würde nur noch "pro forma" mit den anderen Mädchen auftreten, heißt es weiter.

Sie wahrt den Schein

Aufgekommen waren die Gerüchte, weil die Girlgroup ihre neue Single "Jai Ho" unter dem Namen Pussycat Dolls featuring Nicole Scherzinger veröffentlicht hatte. Blogger Perez Hilton zieht seine eigenen Schlüsse: "Das ist der Hauptgrund, warum man glaubt, dass Nicole schon die Pussycat Dolls verlassen hat - aber noch mit ihnen zusammen bleibt, bis die 'Doll Domination'-Zeit vorbei ist."

Gallery: Pussycat Dolls – Die besten Pussycat-Pics

Allein auf der Bühne

Es gibt jedoch noch weitere Indizien: Bei der Europa-Tournee der Band performte Nicole ganz allein den Song "Hush Hush", während die anderen Mädchen schon die Bühne verlassen hatten. Auch vorher hatte sie kein Geheimnis daraus gemacht, dass ihre Solo-Karriere für sie im Mittelpunkt stehen würde.

Weitere Artikel

article
10873
Pussycat Dolls ohne Nicole Scherzinger
Eine Puppe weniger?
Das könnte das Ende der Pussycat Dolls sein: Nicole Scherzinger soll die Band längst verlassen haben, will aber noch den Schein wahren.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/pussycat-dolls-ohne-nicole-scherzinger-eine-puppe-weniger
23.04.2009 17:51
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare