Promi-Trennungen vor Weihnachten – Ich schenk dir die Scheidung!

Sonntag, 14.12.2008

Kate Walsh hat sich nach nur 15 Monaten Ehe von Alex Young getrennt. Die beiden sind nicht die einzigen, die jetzt die Beziehungspanik packt.
Kurz vor Weihnachten und nach nur 15 Monaten Ehe hat Alex Young, Noch-Ehemann von Kate Walsh, die Scheidung eingereicht. Der Grund: unüberbrückbare Differenzen. Die Trennung kommt unerwartet, soll aber schon am 22. November von den beiden beschlossen worden sein. Noch im September erzählte der Private Practice Star in einem Interview auf fem: "Er ist der Richtige" - von Trennung keine Spur. Anfang November war das Ex-Paar sogar noch glücklich verliebt in Las Vegas unterwegs. Einen Monat später ist die Ehe am Ende und Kates Pressesprecherin schiebt nur das obligatorische "Sie wollen Freunde bleiben" nach.



Auch Paris Hilton alleine unterm Weihnachtsbaum


Vielleicht ein kleiner Trost für Kate Walsh: Sie ist nicht die einzige, die derzeit an Liebeskummer leidet. Auch Paris Hilton und Benji Madden dürften noch ein Weilchen an ihrer zerbrochenen Beziehung zu knabbern haben - schließlich war bereits von Hochzeit und gemeinsamen Kindern die Rede. Mit dem Familientraum ist es seit November vorbei. Am X-Mas-Eve werden die blonde Hotelerbin und der Sänger mit dem Bad-Guy-Image als Singles unterm Baum sitzen.
Amy macht's wie Madonna


Die Trennung von Amy Winehouse und Blake Fielder Civil war schon längst überfällig. Nach Party, Drogen und jeder Menge Alkohol kam die Sängerin Ende November zu dem Schluss, dass die Ehe von Anfang an zum Scheitern verurteilt war - Presseberichten zufolge gab es bereits Gespräche mit ihren Anwälten, Ziel: eine Blitzscheidung à la Madonna. Apropos: Madonna und Guy Ritchie überstanden zwar das verflixte siebte Jahr, aber auch sie sollen sich schon lange vorher entfremdet haben und nach der Bekanntgabe der Trennung hatten es beide sehr eilig. Die Blitzscheidung musste vor Weihnachten über die Bühne gehen.


Promis im Weihnachtsblues

Woran liegt es, dass sich so viele Promi-Pärchen vor Weihnachten trennen? Möglicher Grund: Das Familienidyll - oder auch das Gegenteil - ist überpräsent und das viele Gerede um die heile Familie versetzt auch verliebte Promis in Panik. Für Paris war schlagartig klar, das Benji nicht der Richtige für eine gemeinsame Zukunft ist - der Musiker war vielleicht doch zu viel Rockstar für "Merry Christmas" im Hause Hilton. Auch nicht gerade hilfreich: Wenn man an Weihnachten feststellt, dass die Schwiegereltern der Alptraum sind und die Familien nicht zueinander passen. Ob das auch die "unüberbrückbaren Differenzen" im Fall von Kate Walsh und Alex Young waren? Die Ex-Partner hüllen sich in Schweigen. Bis jetzt ist kein Rosenkrieg in Sicht. Noch nicht.

Linktipp: myFanbase
Mehr zum traurigen Neu-Single? Alle Infos zu "Grey's Anatomy"-Star Kate Walsh hat die fem-Partnerwebseite myFanbase.

Mehr Star-News auf fem.com:
>> Frisur vergessen? Promis mit Bad Hair Day

>> Pony, Pulli, Paella: Weihnachten bei den Stars

>> Die Google-Göttin: Britney meistgesuchter Promi

>> Ich bin nur die Affäre: Die Affären der Stars 2008

>> Last-Minute-Luxusbody: Die schnellen Diät-Tipps der Stars

Weitere Artikel

article
8055
Promi-Trennungen vor Weihnachten
Ich schenk dir die Scheidung!
Kate Walsh hat sich nach nur 15 Monaten Ehe von Alex Young getrennt. Die beiden sind nicht die einzigen, die jetzt die Beziehungspanik packt.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/promi-trennungen-vor-weihnachten-ich-schenk-dir-die-scheidung
14.12.2008 08:02
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare