Playlists der Stars – Hey Celebrity, put a record on...

Montag, 30.06.2008

Wenn Stars und Sternchen feiern, dürfen die passenden Beats nicht fehlen. Wir haben die Celebrity-iPods geknackt und verraten Ihnen die Nummer-Eins-Hits Ihrer Lieblinge.

Nelly Furtado: "Hombre" von M.I.A.
"Diese Frau schreibt so schicke und mühelose Songs, wie damals die Briefchen, die man in der Klasse herumgeschickt hat. Aber die Vocal Orchester, die sie in ihrem Kopf hört, sind alles andere als zweitrangig."

Leona Lewis: "Don't Speak" von No Doubt
"Ich liebe No Doubt, ich bin fasziniert von Gwen Stefanis Individualität!"

The Hives: "Robot Rock" von Daft Punk
"Einer der besten Rock-Songs seit langem. Schwierig zu definieren, weil es nicht wirklich ein Rock-Titel ist – sondern Roboter-Rock!"

Colbie Caillat: "Slow dancing in a burning room" von John Mayer
"Dieser Song bricht mir das Herz, aber beschreibt die Beziehung zu einer Person, die ich so sehr liebe, perfekt."

Rihanna: "Rehab" von Amy Winehouse
"Dieser Song ist einfach Gangsta!"

Ricky von den Kaiser Chiefs: "Dedicated to the One I Love" von The Mamas and the Papas
"Erst letzte Nacht bin ich um vier Uhr morgens aufgewacht und zwar mit dieser Melodie im Kopf. Ich musste sofort aufstehen, die Scheibe finden und sie mir anhören. Und ich war alles andere als enttäuscht."

(Quelle: iTunes)

Weitere Artikel

article
2948
Playlists der Stars
Hey Celebrity, put a record on...
Wenn Stars und Sternchen feiern, dürfen die passenden Beats nicht fehlen. Wir haben die Celebrity-iPods geknackt.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/playlists-der-stars-hey-celebrity-put-a-record-on
30.06.2008 11:58
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare