Pattinson und Stewart: Solo-Premieren – Allein, allein...

Donnerstag, 18.03.2010

Während Robert Pattinson gestern in London "Remember Me" vorstellte, schritt Kristen Stewart in New York über den Roten Teppich. Die Bilder.

Nein, dieses Mal gab es keine Überraschungen. Gemeinsam mit Co-Star Emilie de Ravin präsentierte Robert Pattinson am gestrigen Abend in London seinen neuen Streifen "Remember Me". "Twilight"-Darling Kristen Stewart tauchte, im Gegensatz zur letzten R-Pattz-Premiere, nicht als Überraschungsgast auf.

Konnte sie auch gar nicht, denn zur selben Zeit feierte Kristen vor dem Sunshine Cinema in New York City ihren eigenen Premierenabend zu "The Runaways". Und auch hier gab es keine Überraschungsgäste: Taylor Lautner, der Kristen und Dakota noch bei der Los-Angeles-Premiere ihres neuen Filmes unterstützt hatte, ließ sich nicht blicken.

Gallery: Robsten – Solo-Premieren

Kuscheln in New York

Macht nichts, Kristen strahlte auch so. In ihrem schulterfreien Pailletten-Kleid von Pucci sorgte sie für spontanen Applaus bei den anwesenden Fans und Paparazzi, in den schwarzen Pumps von Sergio Rossi schienen ihre Beine endlos lang. Und statt sich an einen ihrer Jungs zu schmiegen, kuschelte Kristen auf dem Roten Teppich mit Dakota Fanning.

Schmollen in London

Am Londoner Leicester Square sah's weniger kuschelig aus: Zwar posierte Robert für die Fotografen mit Emilie (die in ihrem schwarzen Spitzen-Kleid von Oscar de la Renta eine fabelhafte Figur machte), "Mister Twilight" sah aber abgespannt und unmotiviert aus. Vielleicht fragte er sich, was Kristen zur selben Zeit in New York trieb. Oder ihm machen immer noch die bösen Kritiken zu schaffen, die er für "Remember Me" einstecken musste. Zur Aftershow-Party düste er schließlich mit einer Blondine, schauen Sie mal in unserer Gallery.

RTEmagicC_pattinson-stewart-collage-TM.jpg.jpg

Die besten Bilder der beiden Solo-Premieren von Robert Pattinson und Kristen Stewart von letzter Nacht zeigen wir Ihnen in der großen Foto-Gallery oben.

Robert Pattinson und Kristen Stewart feiern Solo-Premieren in London und New York

Allein, allein: Robert Pattinson und Kristen Stewart feiern Solo-Premieren in London und New York.

 

Weitere Artikel

article
12602
Pattinson und Stewart: Solo-Premieren
Allein, allein...
Während Robert Pattinson gestern in London "Remember Me" vorstellte, schritt Kristen Stewart in New York über den Roten Teppich. Die Bilder.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/pattinson-und-stewart-solo-premieren-allein-allein
18.03.2010 08:58
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/pattinson-und-stewart-solo-premieren-allein-allein/190485-1-ger-DE/pattinson-und-stewart-solo-premieren-allein-allein_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare