Patchworkfamilie – Mein Kind, dein Kind

Mittwoch, 07.11.2012

Ein neuer Partner mit Kindern? Für deutsche Singles ist das häufig kein Problem. Die Patchworkfamilie ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen.

In Deutschland ist es längst keine Seltenheit mehr, dass Paare zusammenfinden, die früher bereits in einer längeren Beziehung gelebt haben, aus der auch Kinder hervorgegangen sind. Dass Singles mit dem Nachwuchs des Partners kein Problem haben, bestätigt auch eine aktuelle Umfrage der Singlebörse Dating Cafe unter 2850 Singles: Ihr zufolge unterstützt fast die Hälfte der Befragten das Modell Patchworkfamilie. Sie finden es sogar sehr schön, wenn der neue Partner bereits Nachwuchs hat. Nur 2,4 Prozent möchten auf keinen Fall, dass der neue Partner Kinder mit in die Beziehung bringt.

Kinder hindern nicht an neuer Liebe

Patchwork-Familie_Textbild.jpg

Ein Hoch auf die Patchworkfamilie: 47 Prozent der deutschen Singles würden laut Umfrage die Kinder eines neuen Partners mit offenen Armen empfangen. Und für immerhin mehr als ein Drittel, nämlich 37 Prozent, sind Kinder aus früheren Beziehungen des Partners kein Hinderungsgrund für die neue Beziehung.

Unterschiede in den Altersklassen

Unterschiede in der Kinderfrage zeigen sich erst bei näherer Betrachtung der Altersklassen. Am auffälligsten sind sie bei den Befragten unter und über 40 Jahren: Bei den Singles, die jünger als  40 Jahre sind, sagen mit einem Viertel (25 Prozent) nur halb so viele wie bei denjenigen über 40 (52 Prozent), dass sie es schön finden, wenn der Partner Kinder hat.

Gleich und gleich gesellt sich gern

"Ab 40 ändern sich die Vorstellungen der Partnersuchenden. Sie konzentrieren sich stärker auf eine erfüllende Beziehung mit dem passenden Partner", erklärt Björn Walter, Online-Dating-Experte und Geschäftsführer von Dating Cafe, die unterschiedlichen Einstellungen. "Außerdem haben Singles dieser Altersklasse oft selbst Kinder und freuen sich darüber, wenn der Partner auch da auf Augenhöhe ist."

Ist er der Richtige? Finden Sie's heraus! – Frosch oder Prinz?

Gegen eine Patchworkfamilie haben die Hälfte der Singles nichts einzuwenden.

Die Patchworkfamilie erlebt ein Hoch: Gegen einen neuen Partner mit Kindern hat die Hälfte der deutschen Singles nichts einzuwenden.

 

Weitere Artikel

article
18550
Patchworkfamilie
Mein Kind, dein Kind
Ein neuer Partner mit Kindern? Für deutsche Singles ist das häufig kein Problem. Die Patchworkfamilie ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/patchworkfamilie-mein-kind-dein-kind
07.11.2012 18:13
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/private/patchworkfamilie-mein-kind-dein-kind/349485-1-ger-DE/patchworkfamilie-mein-kind-dein-kind_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare