Paris Hilton: Schlechtestes Vorbild – Bitte nicht wie Paris!

Donnerstag, 09.09.2010

Zu viele Partys, immer wieder neue Drogenvorwürfe und ewiges Dauergrinsen: Paris Hilton wurde nun zum schlechtesten Vorbild unter den Stars gewählt.

RTEmagicC_Paris-Hilton-wurde-zum-schlechtesten-Vorbild-gewaehlt-AB.jpg.jpg

Paris Hilton als Vorbild? Schwer vorzustellen. Aber wie hat sie es geschafft, sogar zum schlechtesten Vorbild gewählt zu werden? Allein in diesem Sommer wurde die Hotelerbin dreimal - in Südafrika, Frankreich und Las Vegas - wegen Drogen verhaftet. Ausreichend genug, um die Spitzenposition in diesem unehrenhaften Ranking einzunehmen.
Auf Platz zwei des Votings der Entertainmentseite "WENN.com" landete Lindsay Lohan, die dieses Jahr bereits hinter Gittern und auf Rehab war. Snooki, bekannt aus der MTV Reality Serie "Jersey Shore", folgt auf Platz drei. Mit ihren Gewalt- und Alkoholexzessen ist sie wahrlich kein gutes Vorbild.

Gallery: Court-Looks – Im Namen des Stils

Männer die Frauen schlagen gehören unbedingt mit auf die Liste: Platz vier für Rapper Chris Brown. Südstaaten-Rapper Lil Wayne komplettiert die Top 5 der schlechtesten Star-Vorbilder. Er sitzt zur Zeit wegen unerlaubtem Waffenbesitz für ein Jahr im Gefängnis.

Paris Hilton wurde zum schlechtesten Star-Vorbild gewählt.

Diese Starts haben alle Dreck am Stecken und eignen sich nicht als gute Vorbilder.

 

Weitere Artikel

article
15436
Paris Hilton: Schlechtestes Vorbild
Bitte nicht wie Paris!
Zu viele Partys, immer wieder neue Drogenvorwürfe und ewiges Dauergrinsen: Paris Hilton wurde nun zum schlechtesten Vorbild unter den Stars gewählt.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/paris-hilton-schlechtestes-vorbild-bitte-nicht-wie-paris
09.09.2010 13:45
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/paris-hilton-schlechtestes-vorbild-bitte-nicht-wie-paris/266058-1-ger-DE/paris-hilton-schlechtestes-vorbild-bitte-nicht-wie-paris_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare