Oscar-Verleihung 2012: Die Show – Das waren die Oscars 2012

Montag, 27.02.2012

Die legendäre Oscar-Verleihung fand zum 84. Mal statt: Unter anderem gewannen Meryl Streep und Jean Dujardin. Aber wo war eigentlich der Rest von Hollywood?

RTEmagicC_Oscar-Verleihung-2012-Die-Show-AB.jpg.jpg

Jedes Jahr Ende Februar oder Anfang März schaut die ganze Welt auf Hollywood, wenn es wieder heißt: "And The Oscar Goes To...". Auch dieses Jahr begeisterten uns die weiblichen Stars mit ihren traumhaften Designer-Roben auf dem Roten Teppich (fem.com berichtete). Emma Stone, Michelle Williams und Natalie Portman hatten sich für kräftige Farben entschieden und Meryl Streep kam sogar in einem golden Kleid. Alles beim Alten, müsste man annehmen. Aber das stimmt nicht so ganz, denn irgendwie fehlten so einige Stars mit denen wir fest gerechnet hatten. Wo waren die großen Schauspieler und Oscar-Preisträger wie zum Beispiel Julia Roberts, Renée Zellweger, Catherine Zeta-Jones und Tom Hanks?

Oscar-Verleihung 2012: Best of – Die tollsten Bilder

Oscar-Verleihung oder MTV-Awards?

Aber auch heiß begehrte Jungschauspieler wie zum Beispiel Robert Pattinson, Kristen Stewart, Chris Hemsworth, Emma Watson und Daniel Radcliffe erschienen nicht zur Oscar-Verleihung 2012. Apropos Emma und Daniel, es waren überhaupt keine Darsteller der Harry-Potter-Saga anwesend, wahrscheinlich weil der letzte Teil "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes II" für keinen einzigen Goldjungen nominiert war! Stattdessen waren Gäste auf dem Roten Teppich, die man eher auf MTV-Veranstaltungen sieht: Kelly Osbourne, P. Diddy, Pharrell Williams, Milla Jovovich und Stylistin Louise Roe, die die MTV-Show "Plain Jane" moderiert.

Oscars 2012: Die Kleider – Oscars 2012: Die Kleider

"The Artist" ist Abräumer des Abends

Natürlich war die Show trotzdem gelungen, auch wenn man schon im Vorfeld erahnen konnte, wer gewinnen würde: "The Artist" war mit fünf Auszeichnungen, unter anderem Bester Film, der Abräumer des Abends. Auch Jean Dujardin war unangefochtener Favorit in der Kategorie Bester Hauptdarsteller und freute sich bei seiner Dankesrede so hinreißend (Foto), dass man seinem französischen Charme erlag. Bei Meryl Streep waren wir dann allerdings schon etwas überrascht, denn unserer Meinung nach hätte Michelle Williams gewinnen sollen.

Es bleibt zum Schluss nur noch eins zu sagen: Auch dieses Jahr gingen die 5783 stimmberechtigten Mitglieder der Academy of Motion Picture Arts and Sciences mal wieder auf Nummer sicher. 

Das große Special zur Oscar-Verleihung finden Sie auf fem.com. Schauen Sie sich hier außerdem den Trailer von "The Artist" an:

The Artist - Der moderne Stummfilm - MyVideo

Meryl Streep unud Jean Dujardin gewannen den Oscar als Beste Hauptdarstellerin und als Bester Hauptdarsteller. Emma Stone und Tom Cruise überreichten jeweils einen Award.

Meryl Streep und Jean Dujardin gewannen den Oscar als Beste Hauptdarstellerin und als Bester Hauptdarsteller. Emma Stone und Tom Cruise überreichten jeweils einen Award.

 

Weitere Artikel

article
18063
Oscar-Verleihung 2012: Die Show
Das waren die Oscars 2012
Die legendäre Oscar-Verleihung fand zum 84. Mal statt: Unter anderem gewannen Meryl Streep und Jean Dujardin. Aber wo war eigentlich der Rest von Hol...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/oscar-verleihung-2012-die-show-da-waren-die-oscars-2012
27.02.2012 14:14
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/oscar-verleihung-2012-die-show-da-waren-die-oscars-2012/336336-1-ger-DE/oscar-verleihung-2012-die-show-da-waren-die-oscars-2012_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare