Osbourne schlägt Journalistin – Kelly im Knast

Montag, 19.01.2009

Für ihren Lover Luke lässt sich Kelly Osbourne sogar verhaften: Einer Promi-Journalistin verpasste sie nach einem schlechten Scherz eine Ohrfeige, jetzt droht ihr Knast.

"Sunday Mirror"-Kolumnistin Zoe Griffin dachte sich nichts Böses, als sie sich in einem Zeitungsartikel über Topmodel Luke Worrell lustig machte. Der sei nun wahrlich keine Intelligenzbestie, stellte Griffin fest - und wisse nicht einmal, was ein Erdbeben sei.

Showdown im "Punk"

Die Rechnung hatte Zoe ohne Lukes Furien-Freundin Kelly Osbourne gemacht. Denn Ozzy Osbournes Rüpeltochter, der sie kurz darauf im "Punk Nightclub" begegnete, hatte den Artikel gelesen und stellte die Journalistin zur Rede. "Sie schrie mir laut ins Ohr: 'Ich habe ein Problem mit dir! Mein Freund weiß sehr wohl, was ein Erdbeben ist, jeder hat über ihn gelacht und er ist stinksauer'', berichtete Griffin von dem Zusammenprall.

Schlag ins Gesicht

Doch es blieb nicht nur bei verbaler Kritik: Prompt soll die Osbourne-Tochter ausgeholt und der Journalistin einen Schlag ins Gesicht verpasst haben, berichtet die britische "Daily Mail." Nicht ohne Folge: Kelly wurde in Gewahrsam genommen, die Verhandlung folgt.

Übrigens: Von Drohungen, dass sie über diese Ohrfeige nicht berichten dürfe, ließ sich Zoe Griffin nicht abhalten. Die Promi-Spezialistin gibt gerade ein Interview nach dem anderen.

Mehr Stars bei fem.com:

>> Panne bei Perry: VIP-Weekend-Pics

>> New BFF? Paris Hilton will Angelina

>> Holland toppt Hollywood: Sylvie räumt ab

>> Alles auf Rot! Haydens Trends shoppen

>> Fergies Hochzeit: Details und Foto

Weitere Artikel

article
8859
Osbourne schlägt Journalistin
Kelly im Knast
Für ihren Lover Luke lässt sich Kelly Osbourne sogar verhaften: Einer Promi-Journalistin verpasste sie nach einem schlechten Scherz eine Ohrfeige, je...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/osbourne-schlaegt-journalistin-kelly-im-knast
19.01.2009 15:14
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare