Online-Shopping: Der perfekte Kleiderschrank – Trench-Coat

Mittwoch, 13.10.2010

Ursprünglich war der Trenchcoat Offiziersbekleidung, ein (Regen-)Mantel, den Soldaten im Schützengraben trugen. Als Erfinder gilt der Textilunternehmer Thomas Burberry, der 1880 den wasserabweisenden Gabardine-Stoff entwickelte. 1924 wurde erstmals das berühmte Karomuster, der Burberry Check, verwendet. Seitdem avancierte der beige Trench mit seinem Innenfutter im Karo-Dessin zum absoluten Klassiker und ist in den aktuellen Burberry-Kollektionen immer noch eines der Keypieces.

Inzwischen hat der Trenchcoat das Image der Funktionskleidung abgelegt und wandelte sich im Laufe der Jahre zum perfekten Kleidungsstück für kühlere Tage. Der klassische Trench ist knielang und wird mit einem Gürtel auf Taille gebracht. Charakteristisch sind außerdem die doppelreihige Knöpfung, Schulterklappen und Ärmelriegel.

Wer sich den Klassiker von Burberry (gesehen bei www.net-a-porter.com) nicht leisten kann, findet bei Sessun eine schöne Alternative (gesehen bei www.zalando.de).

Weitere Artikel

article
16179
Online-Shopping: Der perfekte Kleiderschrank
Trench-Coat
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/online-shopping-jacken-trench-coat
13.10.2010 18:49
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare