Der perfekte Kleiderschrank – Schlaghose

Dienstag, 17.05.2011

Schlaghosen kommen alle paar Jahre wieder in Mode - und immer mit verändertem Schnitt. Die Marlene-Hose zum Beispiel zeichnet sich durch einen großzügigen, weiten und geraden Schnitt aus, der durch Bundfalten zustande kommt. Die Schauspielerin Marlene Dietrich trug diese Art Hose 1930 in ihrem Film "Marokko" und machte sie weltberühmt. Bis heute ist sie nie mehr komplett von der Bildfläche verschwunden und hat zahlreiche Revivals erlebt. In den 70er-Jahren eroberte Farah Fawcett und ihre Generation die Modewelt mit Schlaghosen, die an der Taille hoch geschnitten waren. Dazu wurden XXL-Heels getragen. Dieser Stil erlebt übrigens gerade einen Revival.

Ein Grund auch, warum wir in Bette verliebt sind. Die neueste It-Jeans von J Brand, in der bereits January Jones und Zoe Saldana gesehen wurden. We love Bette! (280 Euro, gesehen bei www.stylebop.com).

Übrigens: Bei Schlaghosen sind High Heels Pflicht, sonst verschwindet man schnell in den weiten Beinen. Beim Anprobieren sollte man zudem darauf achten, dass der Hosenstoff am Oberschenkel schön locker fällt - auch bei Jeans.

Online-Shopping Hosen Marlene-Hose

Weitere Artikel

article
16197
Der perfekte Kleiderschrank
Schlaghose
Wir sind verliebt in Bette: Das neueste Jeans-Modell von J Brand, das in der Modewelt für Furore sorgt.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/online-shopping-hosen-marlene-hose
17.05.2011 09:02
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/online-shopping-hosen-marlene-hose/286479-1-ger-DE/online-shopping-hosen-marlene-hose_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare