Oktoberfest-Accessoires – Aufgebrezelt

Sonntag, 13.09.2009

Von Tiffany gibt’s extra fürs Oktoberfest einen süßen Charm in Form einer Breze.
Die Breze, oder besser noch Brezn, gehört zu Bayern wie das Oktoberfest zu München, auch wenn manch ein "Weißwurstjapaner" - wie man hierzulande gerne zu allen Nicht-Bayern sagt - das noch nicht kapiert hat und das Oktoberfest in alle Welt exportiert.
Brezen schmecken zumeist auch nur diesseits des Weißwurst-Äquators, aber das ist offenbar kein Grund, sie nicht in harter Salzstangenform in Hamburg als Brezel oder in New York als Prezzel zu verkaufen.

Pimp your Dirndl: Oktoberfest – Gallery: Oktoberfest-Accessoires

Einer Sage nach ist die Erfindung der uns bekannten Laugenbreze übrigens ein Unfall. Einem Bäcker soll ein Blech ungelaugter Brezen (die Form war schon vorher da) in Natronlauge gefallen sein. Der Bäcker buk sie trotzdem und freute sich über seine Erfindung.
Wir freuen uns ebenfalls fast täglich über die Erfindung der Laugenbreze und neuerdings auch über den süßen Wiesn-Charm von Tiffany. Er ist für ca. 95 Euro in allen deutschen Tiffany-Läden zu  haben.

Dirndl-BH: Franziska Knuppe in Tracht – Gallery: Dirndl-Zaubereien

Mehr Tipps, Informationen und Styling-Ideen zum Oktoberfest gibt es hier

Von Tiffany gibt’s extra fürs Oktoberfest einen süßen Charm in Form einer Breze.

Der Oktoberfest-Brezn-Charm von Tiffany.

Weitere Artikel

article
11634
Oktoberfest-Accessoires
Aufgebrezelt
Von Tiffany gibt’s extra fürs Oktoberfest einen süßen Charm in Form einer Breze.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/oktoberfest-accessoires-aufgebrezelt
13.09.2009 17:31
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/artikel/oktoberfest-accessoires-aufgebrezelt/165777-1-ger-DE/oktoberfest-accessoires-aufgebrezelt_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare