NY Fashion Week: Rock & Republic – Skinny Bitches

Montag, 08.09.2008

Man nehme möglichst wenig Stoff, ein paar Rüschen und dazu superhohe High-Heels. Und schon hat man die neue Kollektion von Rock & Republic.
Kürzer geht's fast nicht: Die Kleider der neuen Rock & Republic-Kollektion, die vorgestern im New Yorker Hyde Park gezeigt wurden, lassen weder Raum für Fantasie, noch für das winzigste Fettpölsterchen. Ebenso die Zweite-Haut-Jeans, die im Anschluss an die Kleider gezeigt wurden. Ihr bezeichnender Name in den Programm-Heften: Skinny Bitches. Anziehen dürfte nur im Liegen funktionieren.
Minimalismus auch bei den Farben: Rock & Republic verwendet für die kommende Frühjahrs-Kollektion ausschließlich Schwarz und Weiß. Ein klein wenig experimenteller waren die Designer bei den Formen: Asymetrische Schnitte und verspielte Rüschen waren immer wieder zu sehen. Wenn es zwischendurch mal etwas weniger Haut sein soll, dann wirft die Rock & Republic-Frau sich einen kurzen Blazer über, was - zumindest in der Show - durch freigelegte Beine kompensiert wurde.
Impressionen der Spring 2009-Kollektion von Rock & Republic gibt es in der Bildergalerie - klicken Sie sich durch!



Mehr New York Fashion Week bei fem:

>> Miss Sixty: Blumenkinder

>> Hervé Léger: Fesselspiele mit deutscher Beteiligung
>> Die wichtigsten Mode-New Yorker
>> Fashion Rocks: Stars bei der Fashion Week

Weitere Artikel

article
4945
NY Fashion Week: Rock & Republic
Skinny Bitches
Man nehme möglichst wenig Stoff, ein paar Rüschen und dazu superhohe High-Heels. Und schon hat man die neue Kollektion von Rock & Republic.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/ny-fashion-week-rock-republic-skinny-bitches
08.09.2008 15:57
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare