New York Fashion Week: Marc Jacobs – Marc Jacobs geht auf Zeitreise

Dienstag, 09.09.2008

Ein wahres Feuerwerk an Ideen, Kombination von Stilen, Farben, Mustern und Designs - die neue Kollektion von Marc Jacobs hat alles.

Ein Amerikaner in Paris erzählt die amerikanische Geschichte in Modeform -  so oder so ähnlich war das Motto bei der Fashion Show von Marc Jacobs gestern in New York.

Die Stücke der neuen Kollektion sind alle im Suffragetten-Stil gehalten (als Suffragetten bezeichnet man die Frauenrechtlerinnen Anfang des 20. Jahrhunderts), alle Models mit flachen, quersitzenden Hüten, die Röcke und Kleider sind stark tailliert (aber nicht mit Gürteln, sondern mit Tüchern), die Schultern ausgestellt. Die Accessoires sind weiterhin groß und auffällig, besonders die riesigen Armreifen stechen ins Auge. Dazu gibt es ornamental verzierte Ketten.

Musikalische Untermalung gab’s opulent mit Gershwins "Rhapsody in Blue" und ließ die ganze Show zu einem gigantischen Event werden.

Front- Row-Check: Marc Jacobs Busenfreundin Victoria Beckham führte ihre neue Frisur aus, daneben Jennifer Lopez und Elijah Wood.

Die Spring-Kollektion 2009 von Marc Jacobs -  Klicken Sie sich durch unsere Gallery

Mehr von der New Yorker Fashion Week:

>> Blumenkinder bei Miss Sixty

>> Rock & Republic: Skinny Bitches

>> Die wichtigsten Mode-New Yorker

>> Hervé Léger: Fesselspiele mit deutscher Beteiligung

Weitere Artikel

article
4962
New York Fashion Week: Marc Jacobs
Marc Jacobs geht auf Zeitreise
Ein wahres Feuerwerk an Ideen, Kombination von Stilen, Farben, Mustern und Designs - die neue Kollektion von Marc Jacobs hat alles.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/new-york-fashion-week-marc-jacobs-marc-jacobs-geht-auf-zeitreise
09.09.2008 10:13
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare