New York Fashion Week: Anna Sui – Happy Dresses

Donnerstag, 11.09.2008

Immer noch ziemlich verspielt, aber doch erwachsener kommt die neue Kollektion von Anna Sui daher.

Diesmal hat sich die Designerin von den Outfits spanischer Matadoren und traditioneller spanischer Kostüme inspirieren lassen. Wie immer strotzt ihre Kollektion von verspielten farbenfrohen Details wie ornamentale Stickereien und bunten Drucken.

Dennoch sind viele Stücke im nächsten Sommer erwachsener und edler. Bei der Show am Bryant Park in New York selbst gab es zahlreiche gut gelaunte Topmodels zu sehen -  zusammen mit der bunten Kulisse ein echter Sommerverlängerer und ein wahrer Augenschmaus. Auch für diejenigen, denen Anna Sui generell zu verspielt ist.

Front-Row-Check: Sängerin Roisin Murphy, Regisseurin Sofia Coppola, Fotografin Ellen von Unwerth

Die Spring-Collection von Anna Sui - Klicken Sie sich durch unsere Gallery

Mehr Fashion Week New York

>> Out-of-Bed mit Marc by Marc Jacobs

>> Zauberwesen bei Rodarte

>> Carolina Herrera: Alles wie gehabt

>> DKNY: New Yorker Streetwear

>> Marc Jacobs geht auf Zeitreise

>> Blumenkinder bei Miss Sixty

>> Rock & Republic: Skinny Bitches

>> Die wichtigsten Mode-New Yorker

>> Hervé Léger: Fesselspiele mit deutscher Beteiligung

Weitere Artikel

article
5093
New York Fashion Week: Anna Sui
Happy Dresses
Immer noch ziemlich verspielt, aber doch erwachsener kommt die neue Kollektion von Anna Sui daher.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/new-york-fashion-week-anna-sui-happy-dresses
11.09.2008 11:54
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare