Neue Kolumne: Kochbuch-Tipp – Berlins Bagel-Queen verrät ihre Rezepte

Freitag, 12.12.2008

Autorin Katharina Höhnk weiß, welche Kochbücher ihr Geld wirklich wert sind. Auf fem.com stellt sie ihre Favoriten vor.

Die Coffee-Shops der Amerikanerin Cynthia Barcomi gehören zu den beliebtesten in ganz Berlin. Wenn ich Aufmunterung brauche, gönne ich mir bei Barcomi's (www.barcomis.de) in Berlin-Mitte den legendären New-York-Cheese-Cake, der umwerfend schmeckt und einfach gute Laune macht. Glücklicherweise muss man dafür nicht extra nach Berlin fahren, denn Cynthia macht aus ihren kulinarischen Künsten kein Geheimnis. Nach ihrem erfolgreichen Backbuch mit nordamerikanischen Rezepten hat sie nun ihre zweite Rezeptsammlung mit dem Titel "Kochbuch für Feste: Große und kleine besondere Anlässe" veröffentlicht.
Mein Favorit: Smoked Trout Spread
Auch hier ist sie ihren kulinarischen US-Wurzeln treu geblieben. Die Rezepte sind nicht nur simple Kochanleitungen, sondern liebevoll eingebettet in unterhaltsame Geschichten zu den jeweiligen Gerichten. Barcomi ist das seltene Kunststück gelungen, Einsteiger und Profis gleichermaßen zu inspirieren. Frappierend einfache und doch raffinierte Rezepte sind ebenso zu finden, wie Klassiker mit einem überraschenden Twist. Einer meiner Favoriten: Forellencreme mit Dill. Dieser Smoked Trout Spread (Rezept siehe unten) schmeckt am besten auf einem original New Yorker Bagel! Der Sauerrahm und der vorgeschlagene Dill verpassen dem Aufstrich den letzten Schliff. Sehr empfehlenswert für ein ausgiebiges Frühstück am Sonntagmorgen. 
Three Spreads - drei Aufstriche
Jeweils etwa 15 Portionen
Smoked Trout Spread - Forellencreme
200 g geräucherte Forellenfilets
2 Packungen Philadelphia-Frischkäse (400 g), Zimmertemperatur
4 EL Sauerrahm
1 TL Meerrettich
2 Frühlingszwiebeln, fein gehackt
frischer Dill nach Geschmack
1. Die Forellenfilets entweder in Handarbeit fein hacken oder alle Zutaten in die Küchenmaschine oder den Mixer geben und alles gut vermengen.
2. Die Frühlingszwiebeln und den Dill hacken und mit einem Holzlöffel unter die Masse heben. In eine Servierschüssel füllen, zudecken und vor dem Servieren kalt stellen. Hält sich einige Tage im Kühlschrank.
Lachs Spread - Lachscreme
200 g Räucherlachs oder Graved Lachs
2 Packungen Philadelphia-Frischkäse (400 g), Zimmertemperatur
1 EL Sauerrahm
1 EL Zitronensaft
1 TL Meerrettich
frischer Dill nach Geschmack
1. Den Lachs entweder in Handarbeit mit dem Messer fein hacken oder alle Zutaten in die Küchenmaschine oder den Mixer geben und alles gut vermengen.
2. Den Dill mit dem Messer hacken und mit einem Holzlöffel unter die Creme mischen. In eine Servierschüssel füllen, zudecken und vor dem Servieren kalt stellen. Hält sich einige Tage im Kühlschrank.
Dried Tomato and Herb Spread - Aufstrich mit getrockneten Tomaten und Kräutern
2 Packungen Philadelphia-Frischkäse (400 g), Zimmertemperatur
1 große Handvoll getrocknete Tomaten in Öl, sehr fein gehackt oder in der Küchenmaschine zerkleinert
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
1 kleine rote Zwiebel, fein gehackt
1 Bund frische Basilikumblätter
einige frische Thymianblätter, wenn zur Hand
1 kleine getrocknete Chili (nach Belieben)
1. Alle Zutaten in einer großen Schüssel mischen. Das geht am besten mit der Hand, so kann man sich am besten vergewissern, dass alles gut durchgemischt ist.
2. In einer Servierschüssel geben, zudecken und vor dem Auftragen kalt stellen. Hält sich viele Tage im Kühlschrank.
Cynthia Barcomis Blog mit weiteren appetitanregenden Rezepten und Fotos: www.cynthiabarcomi.blogspot.com
Mehr Infos zu Cynthia Barcomis Coffee-Shops in Berlin unter: www.barcomis.de

Cynthia Barcomis "Kochbuch für Feste: Große und kleine besondere Anlässe" ist bei Mosaik bei Goldmann erschienen und kostet 18,95 Euro.
Mehr Informationen: www.randomhouse.de

>> Linktipp: Appetit bekommen? Auf der fem-Partnerwebseite Valentinas-Kochbuch.de von Katharina Höhnk dreht sich alles um die schönsten Kochbücher auf dem deutschen und internationalen Buchmarkt.
Weitere Lifestyle-Artikel auf fem:
>> Dinner digital: High-Tech-Restaurant Inamo

>> Chocri.de: Schokolade nach Wunsch

>> nat.: Bio-Fast Food mit Stil und Geschmack

Weitere Artikel

article
8054
Neue Kolumne: Kochbuch-Tipp
Berlins Bagel-Queen verrät ihre Rezepte
Autorin Katharina Höhnk weiß, welche Kochbücher ihr Geld wert sind. Auf fem.com stellt sie jeden Monat ihre Favoriten vor.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/neue-kolumne-kochbuch-tipp-berlins-bagel-queen-verraet-ihre-rezepte
12.12.2008 15:21
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare