Neu: Taschen-Store in Berlin – Ganz schön Star(c)k

Montag, 15.06.2009

Die Bildbände von Taschen feiern Sex, Kunst und Popkultur. Jetzt haben sie ein Zuhause im ersten deutschen Flagship Store - entworfen von Philippe Starck.

Als Benedikt Taschen 1980 in Köln einen Comicladen eröffnete, ahnte niemand dass er im neuen Jahrtausend zum Vater der Coffee-Table-Books avancieren würde. Zusammen mit seiner Frau Angelika schuf er ein Imperium, das sich mit 20 Millionen verkauften Büchern pro Jahr locker an die Weltmarktspitze katapultiert hat. Kein Wunder also, wenn sich ein Stardesigner wie Philippe Starck mächtig ins Zeug legt, um die Flagship-Stores rund um den Globus zu einem optischen Highlight zu machen.

Starck entwarf bereits für die Flagship Stores in Paris, New York, Los Angeles, London und Brüssel extravagantes Interieur. Seine Vision für die deutsche Hauptstadt: Dunkle Holzregale mit gold leuchtenden Kronen säumen wie griechische Säulen die Betonwand des 80 Quadratmeter großen Ladens und bilden den Rahmen für eine mattgoldene, gewellte Theke mit integrierten bunten Miniregalen – prominent platziert, in der Raummitte.

Klingt verspielt? Ist es auch. Trotzdem wirkt der Mix aus Beton, hohen nackten Wänden und goldenen Details sehr sophisticated. Das liegt auch an der großen Lampe über der Theke, die nicht nur die Bücher ins rechte Licht rückt, sondern geschickt Fabrikcharme mit Urban-Chic verbindet: Bronzefarbene Eisenketten tragen einen rechteckigen Rahmen von dem aus mehrere Glasplatten das Licht nach unten bündeln – geradlinig, clean und der ausgleichende Pol im Raum.

Der zweite deutsche Flagship Store des Verlages – ein weiterer befindet sich in Köln das – passt mit seinem exklusiven Design wie angegossen in die geschichtsträchtige Nachbarschaft der Friedrichstraße und die ist damit um ein Shopping-Schwergewicht reicher.

Mehr Infos: Friedrichstr. 180-184, Berlin, www.taschen.com

Text: Andrea Schlager

In Berlin eröffnete der erste deutsche Taschen-Flagshipstore.

Kein anderer als Design-Star Philippe Starck sorgte für das Interieur des Taschen-Flagship-Stores an der Berliner Friedrichstraße.

 

Weitere Artikel

article
11113
Neu: Taschen-Store in Berlin
Ganz schön Star(c)k
Die Bildbände von Taschen feiern Sex, Kunst und Popkultur. Jetzt haben sie ein Zuhause im ersten deutschen Flagship Store - entworfen von Philippe St...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/neu-taschen-store-in-berlin-ganz-schoen-star-c-k
15.06.2009 15:56
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle-old/neu-taschen-store-in-berlin-ganz-schoen-star-c-k/153117-1-ger-DE/neu-taschen-store-in-berlin-ganz-schoen-star-c-k_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare