Miley Cyrus: Vom Kinderstar zur Skandal-Nudel

Dienstag, 21.10.2014 Felicia Huber

Spätestens seit "Wrecking Ball" kennt sie jeder: Miley Cyrus. Der ehemalige Hannah-Montana-Star ist zur ausgewachsenen Rock-Röhre geworden, die keine Tabus kennt. fem.com stellt Miley Cyrus und ihren Werdegang vor.

Miley Ray Cyrus, geboren als Destiny Hope Cyrus, kam am 23. November 1992 in Nashville Tennessee zur Welt. Ihre Eltern sind der Country-Sänger Billy Ray Cyrus und Letitia Jean "Tish" Cyrus. Bekannt wurde Miley Cyrus zunächst 2006 durch die Kinder- und Jugendserie "Hannah Montana", in der sie die Hauptrolle spielte.

Karriere: Von der Kinder-Schauspielerin zum Popstar

Bereits 2001 wusste Miley Cyrus, dass sie Schauspielerin und Sängerin werden möchte. Daher nahm sie, auf eigenen Wunsch hin, Gesangs- und Schauspielunterricht. Ihre erste Rolle spielte sie in der US-Serie "Doc", in der auch ihr Vater Billy Ray mitspielte. Kurz darauf bekam sie eine Rolle im Hollywood-Film "Big Fish" mit Ewan McGregor in der Hauptrolle.

Mit zwölf Jahren bewarb sich Cyrus dann für die Rolle der besten Freundin von Hannah Montana in der gleichnamigen Serie. Zunächst sagten ihr die Produzenten der Serie ab, doch kam sie kurz darauf noch einmal ins Rennen und ergatterte durch ihre aufgeweckte Art sogar die Hauptrolle in der Disney-Channel-Serie. Ihr Durchbruch.

Nachdem die Serie 2011 endete, stürzte Cyrus sich vor allem auf ihre musikalische Karriere. Mit dem Song "Wrecking Ball" gelang ihr im Sommer 2013 schließlich der internationale Durchbruch und ihr erster Nummer-1-Hit in den USA. Innerhalb von 24 Stunden wurde das Musik-Video zu "Wrecking Ball" über 19,3 Millionen Mal angesehen und somit zu einem der erfolgreichsten Musik-Videos aller Zeiten. Die Single war die zweite Auskopplung  ihres Albums "Bangerz", welches im Oktober 2013 erschien.

Miley Cyrus privat:  Beziehung und soziales Engagement

Privat geriet Cyrus vor allem wegen der Beziehung zu Schauspiel-Kollege Liam Hemsworth in die Schlagzeilen. Die Beiden lernten sich bei den Dreharbeiten zu Nicolas Sparks "Mit dir an meiner Seite" kennen. Sie wurden im Spätsommer 2009 ein Paar und waren sogar von Mai 2012 bis September 2013 verlobt. Die Beziehung ging dann aber in die Brüche, weil Hemsworth fremdgegangen sein soll.

Die Verwandlung eines Stars – Miley Cyrus

Auch sozial engagiert sich Miley Cyrus. In einem Interview mit dem US-Sender ABC erklärte Sie: "Wenn ich jemanden sehe, der Hilfe braucht, kann ich gar nicht anders als zu helfen." 2008 gründete sie "The Pappy Cyrus Family Foundation", die sich für benachteiligte Familien in den USA einsetzt. Ein Zeichen setzte sie ebenfalls, als sie bei den MTV Video Music Awards (VMA) die Auszeichnung für das beste Musik-Video gewann und einen Obdachlosen den Preis entgegennehmen ließ, um auf das Leid auf Amerikas Straßen aufmerksam zumachen.

Skandale: Cyrus und nackte Tatsachen

Auch mit Skandalen geizte Miley Cyrus bisher nicht. Immer wieder steht sie wegen verwegener Aktionen im Rampenlicht der Medien und wird wegen ihres Verhaltens häufig scharf kritisiert. Missbilligung erntete sie vor allem für ihr Musik-Video zu "Wrecking Ball", in dem sie nackt auf einer Abrissbirne sitzt und trällert. Auch ihr Auftritt bei den VMAs sorgte für Aufruhr. Sich mit einem Schaumstofffinger liebkosend, hielt sie Co-Sänger Robin Thicke ihren leicht bekleideten, wackelnden Hintern in den Schritt. Gerüchten zufolge sei

Miley

Cyrus nicht ganz unschuldig an der Trennung Thickes von seiner Ehefrau. Bei Instagram postet sie zudem regelmäßig gesellschaftlich fragwürdige Bilder von sich: Während sie auf einem mit einer Haschisch-Pfeife zu sehen ist, sieht man sie auf dem nächsten oben ohne ein Sonnenbad nehmen. Als sie von einer Moderatorin des US-Senders ABC auf ihren Marihuana-Konsum angesprochen wurde, erklärte sie, dass sie nie so erzogen worden sei, dass Cannabis etwas Schlimmes sei. Dieses Statement lebte sie offenbar auch aus, als sie bei den MTV European Music Awards mit einem Joint auf die Bühne trat.

Hier geht’s zum Google+ Profil von fem Stars Google+

Miley Cyrus ist für ihren eigenwilligen Kleidungsstil bekannt.

Miley Cyrus bei einem ihrer grellen Konzerte in New York.

Weitere Artikel

article
39611
Miley Cyrus: Vom Kinderstar zur Skandal-Nudel
Miley Cyrus: Vom Kinderstar zur Skandal-Nudel
Spätestens seit "Wrecking Ball" kennt sie jeder: Miley Cyrus. Der ehemalige Hannah-Montana-Star ist zur ausgewachsenen Rock-Röhre geworden,...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/miley-cyrus-vom-kinderstar-zur-skandal-nudel
21.10.2014 17:45
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/artikel/miley-cyrus-vom-kinderstar-zur-skandal-nudel/621869-1-ger-DE/miley-cyrus-vom-kinderstar-zur-skandal-nudel_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare