Miley Cyrus: Ihre Geheimnisse – Zehn Wahrheiten über...

Donnerstag, 05.03.2009

Miley Cyrus ist Hollywoods heißestes Sweetheart. fem.com verrät Ihnen, was Sie wirklich über das "Hannah Montana"-Sternchen wissen sollten.
Der "Disney Channel" hat einen Riecher für Hypes: Mit "High School Musical" verdiente sich der Sender eine goldene Nase - und "Hannah Montana" setzt noch einen drauf. Der Serienhit, in dem Miley Cyrus die Hauptrolle spielt, hat die "Sex and the City"-Quoten fast geknackt und Miley über Nacht in die Liga der weiblichen A-Lists katapultiert. fem.com weiß, was sie noch nicht über die 16-Jährige wussten.

Gallery: Miley Cyrus – Mileys beste Styles

1. So heißt sie wirklich

Mileys richtiger Name ist "Destiny Hope", ihre Eltern glaubten fest daran, dass ihr Sprössling der Welt Hoffnung und Zuversicht bringe. Als sie älter war, rief man sie nur noch "Smiley", daraus wurde der Künstlername "Miley".

2. Über Leichen

Von ihrem allerersten Highschool-Freund trennte sich Miley, weil er sich weigerte, sie in einem Talentwettbewerb gewinnen zu lassen, bei dem er auch mitmachte.

3. Spears schlägt Cyrus

Schon im Alter von zwölf Jahren kämpfte Miley verbissen um ihre ersten Rollen, leider umsonst: Vergeblich bewarb sie sich um eine Nebenrolle bei "Hannah Montana", beim Casting zu "Zoe 101" verlor sie die Hauptrolle an Britneys kleine Schwester Jamie Lynn.

4. First Love

Zwei Jahre lang war Miley Cyrus mit "Jonas Brothers"-Star Nick zusammen, dann trennte er sich von ihr. Um ihn zu verletzen, schrieb Miley den Song "7 Things", wie sie jetzt in ihrer Autobiografie verriet. Darin erklärt sie auch, dass die Trennung "der härteste Tag im Leben" gewesen ist. Aktuell soll sie Unterwäschemodel Justin Gaston daten.

5. Wenn ich groß bin...

Wäre Miley kein Teenie-Star, würde sie als Fotografin arbeiten oder wäre eine professionelle Boxerin, sagt die 16-Jährige.

6. Schönheitsfehler

Miley Cyrus trägt eigentlich eine Zahnspange, damit diese aber nicht sichtbar ist, hat ihr Zahnarzt sie an der Rückseite der Zähne angebracht.

7. Ich liebe Chris!

Ihr Schwarm? Gwyneth Paltrows Ehemann und Coldplay-Frontmann Chris Martin - den findet Miley "so hot". Gäbe es eine 16-jährige Version von ihm, wäre das ihr Traummann, so Miley. Chris Martin hat sich dazu bereits geäußert: "I like Miley."

8. Mobbing in der Schule

In ihrem Buch "Miley Cyrus: Miles To Go" verrät Miley Details über ihre furchtbare Schulzeit: "Die Mädels sind über das normale Mobbing hinausgegangen. Es handelte sich um grobe und große Mädels. Ich hingegen war klein und dürr. Sie waren absolut in der Lage, mir Gewalt zuzufügen."

9. Adoptiert von Angelina

Miley sagte dem US-Magazin "UsWeekly": "Ich finde Angelina einfach wunderschön und hätte sie so gerne mal getroffen. Aber ich habe sie nicht zu Gesicht bekommen. Aber sie könnte mich doch eigentlich adoptieren."

10. Mileys Millionen

Zwischen Juni 2007 und Juni 2008 erhielt Miley Gagen in Höhe von 15 bis 25 Millionen US-Dollar und rangiert damit direkt hinter "Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe.

Gallery: Miley Cyrus – Liam und Miley in Bildern

RTEmagicC_the-last-song-miley-TM.jpg.jpg

News, Interviews, Gewinnspiele und Mileys beste Bilder: Zum großen Miley-Cyrus-Special auf fem.com.

Weitere Artikel

article
10208
Miley Cyrus: Ihre Geheimnisse
Zehn Wahrheiten über...
Miley Cyrus ist Hollywoods heißestes Sweetheart. fem.com verrät Ihnen, was Sie wirklich über das "Hannah Montana"-Sternchen wissen sollten.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/miley-cyrus-ihre-geheimnisse-zehn-wahrheiten-ueber
05.03.2009 14:31
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare