Michelle Williams vs. Rooney Mara: Oscar-Verleihung 2012 – Marilyn oder Lisbeth?

Donnerstag, 26.01.2012

Michelle Williams und Rooney Mara sind beide für den Oscar 2012 als Beste Schauspielerin nominiert. Aber wer hat bessere Chancen?

RTEmagicC_Michelle-Williams-Rooney-Mara-Oscar-Verleihung-2012-AB.jpg.jpg

Auf den ersten Blick sind die Nominierungen für die Oscar-Verleihung 2012 wie erwartet: "The Artist" hat die Chance auf zehn Goldjungen, "Hugo Carbaret" (ein Abenteuer-Film von Martin Scorsese) ist gleich elf Mal nominiert und auch "The Descendants" wird als Favorit gehandelt. Auf den zweiten Blick aber gibt es eine Nominierung, die eine kleine Sensation ist. Noch vor einem Jahr kannte man nicht wirklich den Namen Rooney Mara. Kein Wunder, die Jungschauspielerin hatte bis dato nur in einem großen Film, "The Social Network", mitgespielt. Bei den Dreharbeiten aber lernte sie Regisseur David Fincher kennen, der ihr schließlich die Rolle der Lisbeth Salander in "Verblendung" gab.

Rooney Mara als Oscar-Geheimtipp

Die 26-Jährige Rooney ist sowas wie ein Geheimtipp für die Oscar-Verleihung 2012. Denn die Rolle der bisexuellen Lisbeth wollten angeblich viele: Stars wie Keira Knightley, Scarlett Johansson und Natalie Portman sollen Schlange bei Regisseur Fincher gestanden haben. Der Film fordert so einiges von seinen Schauspielern und in einer Szene wird Lisbeth sogar vergewaltigt... Eine echte Herausforderung für jede Schauspielerin, klar also, dass halb Hollywood verrückt nach dieser Rolle war.

Michelle Williams als Oscar-Favoritin

Ebenfalls als Beste Schauspielerin nominiert ist Michelle Williams für ihre Darstellung der Marilyn Monroe in "My Week With Marilyn". Dies ist nicht Michelles erste Nominierung: Bereits 2006 war sie als Beste Nebendarstellerin für "Brokeback Mountain" nominiert. Schon im Vorfeld wurde die Ex-Freundin von Heath Ledger als Marilyn hoch gehandelt und hat bis jetzt auch einige Preise gewonnen, darunter den Golden Globe. Die 31-Jährige ist also definitiv Oscar-Favoritin und wir denken, dass sie den Goldjungen eigentlich schon in der Tasche hat.

Aber, Wunder gibt es ja bekanntlich immer wieder und Rooney Mara ist wirklich bemerkenswert. Letztendlich liegt es an der Oscar-Jury, welche der beiden Damen mehr überzeugt hat. Beide hätten es auf jeden Fall verdient!

Alle Nominierten finden Sie in unserem Oscar-Special und in der Nominierungs-News.

Marilyn Monroe vs. Lisbeth Salander: Michelle Williams und Rooney Mara sind beide für den Oscar 2012 nominiert. Aber wer wird gewinnen?

Marilyn Monroe vs. Lisbeth Salander: Michelle Williams und Rooney Mara sind beide für den Oscar 2012 nominiert. Wer wird gewinnen?

Weitere Artikel

article
17999
Michelle Williams vs. Rooney Mara: Oscar-Verleihung 2012
Marilyn oder Lisbeth?
Michelle Williams und Rooney Mara sind beide für den Oscar 2012 als Beste Schauspielerin nominiert. Aber wer hat bessere Chancen?
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/michelle-williams-vs-rooney-mara-oscar-verleihung-2012-marilyn-oder-lisbeth
26.01.2012 13:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/michelle-williams-vs-rooney-mara-oscar-verleihung-2012-marilyn-oder-lisbeth/334608-1-ger-DE/michelle-williams-vs-rooney-mara-oscar-verleihung-2012-marilyn-oder-lisbeth_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare