Mercedes-Benz Fashion Week Berlin – Alle lieben Hugo

Freitag, 18.07.2008

Stargeflüster schon bei der ersten Show: Kim Catrall, Mischa Barton und Rupert Everett besuchten die Schau des Fashion-Labels HUGO von Hugo Boss.

Kim Catrall hatte zudem einen ganz besonderen Chauffeur: Topmodel Eva Padberg kutschierte sie durch Berlin. Das dauerte wohl etwas, denn die beiden verspäteten sich, so dass sich der Showbeginn verzögerte. Die Schauspielerin erschien lässig gekleidet, aber natürlich mit High Heels.
In der ersten Reihe traf Catrall dann auf ihre Kollegen Mischa Barton und Rupert Everett. Die Schauspieler Nastassja Kinski und Thomas Kretschmann schauten vorbei sowie Michi Beck von den Fantastischen Vier und Célia von Bismarck. Fußballer Christoph Metzelder zeigte sich ebenfalls - wieder bartlos übrigens - Boss unterstützt Metzelders Stiftung, die sich um Jugendarbeit kümmert.
Die Entwürfe vom Chefdesigner Bruno Pieters waren allesamt eher schlicht - zumindest von den Farben her: Schwarz, Weiß, Kobaltblau und Karamel - keine auffälligen Designs. Lässige Trenchcoats, hohe Hemdkragen und ein bisschen Dandy-Style prägten die zweite Kollektion des Belgiers.
Die Präsentation der neuen Frühjahr/Sommerkollektion 2009 von HUGO fand im
Westhafen statt - Hauptlocation ist jedoch der historische Bebelplatz. Bis Sonntag werden insgesamt 26 Modelabels ihre neuesten Kollektionen zeigen.
Mehr von der Fashion Week in Berlin
>> Fashion Week für alle: Berlin im Modefieber
>> Fashion-Gala: Glamour pur
>> Newcomer im Konk
>> Karen Ly: Luxus am Arm

Weitere Artikel

article
3524
Mercedes-Benz Fashion Week Berlin
Alle lieben Hugo
Stargeflüster schon bei der ersten Show: Kim Catrall, Mischa Barton und Rupert Everett besuchten die Schau des Fashion-Labels HUGO von Hugo Boss.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/mercedes-benz-fashion-week-berlin-alle-lieben-hugo
18.07.2008 13:42
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare