Mailand Fashion Week: Prada – Der Teufel steckt in Prada-High-Heels

Mittwoch, 24.09.2008

Miucci Prada wollte "zurück zu dem, was wirklich zählt". Herausgekommen ist eine sehr weibliche Sommerkollektion, mit extrem gefährlichen Schuhen.

"Die Idee war, von der pingeligen kleinteiligen Couture wegzukommen, die meiner Meinung nach zu heavy und überstrapaziert wurde". Wie bitte? Diese Aussage kommt ausgerechnet von Miucci Prada, die an dem ganzen High-Fashion-Couture-Stress ja nicht gerade unbeteiligt ist.

Die neue Frühjahrs/Sommer-Kollektion bei Prada sollte auf jeden Fall, so Miuccis Worte, "archaisch und primitiv" sein. Hat auch geklappt: Zerknitterte und zerknauste Blusen und Röcke, unsymmetrisch und mit einem gewissen Out-of-Bed-Charme. Die Oberteile teilweise nur lose geschnürt - da kann man auch mal schnell nackig dastehen.

An Accessoires gab es nicht viel zu sehen, nur die Schuhe sorgten für jede Menge Aufmerksamkeit. Leider nicht für positive: Die Ultra-High-Heels waren zwar ohne Frage imposant, nur laufen kann man damit bestimmt nicht. Sogar den Models fiel das ziemlich schwer - und die kriegen schließlich Geld dafür...

Die Prada 09 Spring-Kollektion - Klicken Sie sich durch unsere Gallery

>> Der Teufel steckt in Prada-Schuhen, die Videos der stürzenden Models gibt's beim fem-Partner klatsch-tratsch.de

Mehr Mode für nächstes Jahr bei fem:

>> Review der Fashion Week bei avangado.de

>> Just Cavalli: Cavalli und die Natur

>> Ferré-Comeback in Mailand

>> Missoni: Japanese Style

>> Burberry Prorsum: Verflixtes britisches Wetter
>> Aktuell: Mailand Fashion Week

>> London Fashion Week: Die besten Schauen

>> Mode aus New York: Fashion Week NY


Weitere Artikel

article
5481
Mailand Fashion Week: Prada
Der Teufel steckt in Prada-High-Heels
Miucci Prada wollte "zurück zu dem, was wirklich zählt". Herausgekommen ist eine sehr weibliche Sommerkollektion, mit extrem gefährlichen S...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/mailand-fashion-week-prada-der-teufel-steckt-in-prada-high-heels
24.09.2008 18:08
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare