Männer und Liebes-Bekenntnisse – Täglich "Ich liebe dich"

Mittwoch, 21.01.2009

Eigentlich gelten Frauen ja als wesentlich gefühlsbetonter und kommunikativer als Männer. Nun beweist eine Umfrage das Gegenteil.

Die deutschen Männer sind Meister der Liebes-Schwüre: Laut einer aktuellen Emnid-Studie, die von dem Magazin "Reader's Digest" in Auftrag gegeben wurde, sagen satte 40 Prozent ihrer Partnerin jeden Tag mindestens einmal, dass sie sie lieben. Das schaffen nur 32 Prozent aller Frauen! Wer hätte gedacht, dass das starke Geschlecht so romantisch ist?

Frauen tun's dreimal pro Woche

Das Verhältnis gleicht sich erst an, wenn das gefühlsbetonte Bekenntnis nicht täglich, sondern einmal pro Woche geäußert wird: Dann sind es 31 Prozent der Männer und 33 Prozent der Frauen, die ihrem Partner die drei Worte zuflüstern.

Liebes-Bekundungen nehmen mit dem Alter ab

Besonders romantisch sind übrigens die 30- bis 39-Jährigen. In dieser Altersgruppe bekunden sich täglich rund 47 Prozent ihre große Zuneigung. Mit zunehmendem Alter nimmt die Dichte der Liebes-Bekenntnisse dann ab: Von den 50- bis 59-jährigen Umfrageteilnehmern geben insgesamt nur noch 25 Prozent an, ihrem Partner jeden Tag "Ich liebe dich" ins Ohr zu hauchen...

Regionale Unterschiede

Die Baden-Württemberger sind übrigens die Romantik-Muffel unter den Deutschen: Hier schwören nur 24 Prozent aller Beziehungs-Menschen auf die magischen drei Worte in täglicher Dosis. Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland sind dagegen mit 42 Prozent Spitzenreiter in punkto Liebes-Bekundungen.

>> Wann "Ich liebe dich sagen"?

Community-Tipp: Wie sagen Sie "Ich liebe dich"?
Denn dafür gibt es ja bekanntlich viele Ausdrucksarten. Schreiben Sie mit in der Rubrik "10 Frauen, 10 Meinungen" auf der fem-Partnerwebseite womantime.de

Mehr zum Thema Partnerschaft auf fem.com:
>> Adieu, Romantik: Ehe macht nachlässig
>> Studie: Beziehungsprobleme dank Hollywood?
>> Sex-Flaute? Was die Therapeutin rät

Weitere Artikel

article
8917
Männer und Liebes-Bekenntnisse
Täglich "Ich liebe dich"
Eigentlich gelten Frauen ja als wesentlich gefühlsbetonter und kommunikativer als Männer. Nun beweist eine Umfrage das Gegenteil.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/maenner-und-liebes-bekenntnisse-taeglich-ich-liebe-dich
21.01.2009 11:14
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare