Madonna: Photoshop-Creme – Same Same But Different

Freitag, 04.06.2010

Madonna exposed: Grafiker haben sich einen Spaß erlaubt und das Geheimnis ihrer "Photoshop-Creme" aufgedeckt.

Wie 51 Jahre sieht Madonna nun wirklich nicht aus, wie 35 allerdings auch nicht. Auch, wenn uns das so manch akribisch retuschiertes Anzeigenmotiv von ihr gern glauben lassen würde. Umso schöner, dass sich das Grafiker-Team von giopetsgraphicart.blogspot.com nun die Mühe gemacht hat, den Spieß umzudrehen und Madonna so zeigt, wie sie wirklich aussieht.

Mein Geheimnis: Photoshop-Creme

RTEmagicC_madonna-photoshop-TM.jpg.jpg

In einer gefälschten Anzeige präsentiert Madonna selbst die neue "Adobe Photoshop Tagescreme", die "Falten und Gesichtsunreinheiten reduziert und für ein junges und glamouröses Aussehen sorgt." Auf der einen Bildhälfte ist eine offensichtlich Photoshop-bearbeitete Madonna zu sehen, auf der anderen Seite die nackte Wahrheit.

Für den Schock-Effekt selbst mussten die Grafiker nicht sorgen. Kein Wunder also, dass Madonnas Photoshop-Anzeige heute bei Facebook, Twitter und in etlichen Internet-Blogs die Runde macht. 

Mehr Stars und Photoshop

Wir finden den Gag äußerst gelungen - und zeigen Ihnen im großen fem.com-Photoshop-Special, welche anderen Stars sich noch unters "Bildbearbeitungs-Messer" gelegt haben.

Gallery: Photoshop – Top 15: Photoshop-Promis

Madonnas Photoshop-Creme

In einer gefälschten Anzeige beweisen die Grafiker von giopetsgraphicart.blogspot.com, was man mit Photoshop noch so alles anstellen kann.

 

Weitere Artikel

article
13497
Madonna: Photoshop-Creme
Same Same But Different
Madonna exposed: Grafiker haben sich einen Spaß erlaubt und das Geheimnis ihrer "Photoshop-Creme" aufgedeckt.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/madonna-photoshop-creme-same-same-but-different
04.06.2010 16:05
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/madonna-photoshop-creme-same-same-but-different/214020-1-ger-DE/madonna-photoshop-creme-same-same-but-different_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare