Madonna: ersetzt durch Lara Stone – Madonna verliert Job

Freitag, 11.12.2009

Madonna hat den Werbedeal mit Louis Vuitton verloren. Ihre Nachfolgerin ist nur halb so alt wie sie.


Schwarze Weihnachten für Madonna: Das High-Fashion-Label Louis Vuitton hat die Zusammenarbeit mit der Pop-Sängerin für beendet erklärt und bereits ihre Nachfolgerin vorgestellt. Bei der handelt es sich um das niederländische Topmodel Lara Stone, berichtet die britische "Sun". Stone ist mit 25 Jahren nur halb so alt wie Madonna. 

Wieder ein richtiges Model

Damit aber nicht genug: Ausgerechnet Madonnas enger Freund Marc Jacobs soll für die unerwartete Kündigung verantwortlich sein. Er habe Lara Stone höchstpersönlich als neues Louis-Vuitton-Gesicht ausgewählt haben, heißt es. Ein Sprecher des Unternehmens erklärte: "Nach zwei Saisons mit so einem großen Star hat Marc entschieden, wieder mit einem Model zu arbeiten - und nicht mit irgendeinem Model. Wir haben ein neues Topmodel ausgewählt."

Schrullig, jung, optimistisch

Madonna war das Gesicht der letzten beiden großen Kampagnen von Louis Vuitton, sie posierte unter anderem in einem französischen Bistro. Die neue Kampagne des Fashionlabels soll nun "schrullig, jung und optimistisch" werden - Madonna passt dabei ganz offenbar nicht mehr ins Konzept.



Wenigstens eine Sache haben Madonna und Lara Stone gemein. Schauen Sie mal:

Gallery: Star-Zahnlücken – Die schönsten Star-Zahnlücken






Madonna wird von Lara Stone als Gesicht von Louis Vuitton ersetzt

Bye-Bye Madonna, hello Lara Stone: Die 25-Jährige ist das neue Gesicht von Louis Vuitton.

 

Weitere Artikel

article
12105
Madonna: ersetzt durch Lara Stone
Madonna verliert Job
Madonna hat den Werbedeal mit Louis Vuitton verloren. Ihre Nachfolgerin ist nur halb so alt wie sie.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/madonna-ersetzt-durch-lara-stone-madonna-verliert-job
11.12.2009 17:44
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/madonna-ersetzt-durch-lara-stone-madonna-verliert-job/177654-1-ger-DE/madonna-ersetzt-durch-lara-stone-madonna-verliert-job_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare