Lindsay Lohan rockt Wiener Opernball – Komische Oper

Mittwoch, 20.01.2010

Lindsay statt Mausi: Beim Wiener Opernball 2010 wird keine Geringere als Lindsay Lohan die Begleitung von Richard Lugner sein.

Wenn am 11. Februar 2010 die ersten Takte von Johann Strauß' "Alles Walzer" erklingen, wird sie die Tanzfläche stürmen: Wie Baulöwe Richard Lugner am heutigen Morgen mitteilte, wird ihn keine Geringere als Lindsay Lohan zum Opernball begleiten.

Schlagzeilen-Gast

Damit kurbelt Lugner, der schon seit 1990 berühmte Gäste in seiner Opernloge Platz nehmen lässt, gehörig die PR-Maschine an. Denn Ex-Kinderstar Lindsay Lohan sorgte in den vergangenen Monaten mit einer desaströsen Modekollektion für "Ungaro", einem Autounfall mit einem Paparazzo und einem angeblichen Sexvideo für Schlagzeilen.

Gallery: Kinderstars – Kinderstars: damals und heute

Blondinen bevorzugt

Lugner mag's offenbar blond: 2009 begleitete ihn "Desperate Housewife" Nicolette Sheridan in die Wiener Staatsoper, für den Ball 2007 hatte sich Lugner Paris Hilton geangelt. Mit letzterer hatte Lugner übrigens Pech gehabt: Paris hatte die Party bereits vor dem vertraglich vereinbarten Ende verlassen - und das, obwohl sie eine Gage von 16.000 Euro bekommen haben soll.

Lindsay Lohan kommt zum Wiener Opernball 2010

Komische Oper: Lindsay Lohan kommt zum Wiener Opernball 2010 und wird die Begleitung von Richard Lugner sein.

 

Weitere Artikel

article
12233
Lindsay Lohan rockt Wiener Opernball
Komische Oper
Lindsay statt Mausi: Beim Wiener Opernball 2010 wird keine Geringere als Lindsay Lohan die Begleitung von Richard Lugner sein.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/lindsay-lohan-rockt-wiener-opernball-komische-oper
20.01.2010 13:44
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/lindsay-lohan-rockt-wiener-opernball-komische-oper/181047-1-ger-DE/lindsay-lohan-rockt-wiener-opernball-komische-oper_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare