Lieferservice: Unsere Schlemmertüte – Zutaten & Rezepte aus der Tüte

Donnerstag, 04.10.2012

Keine Zeit zum Einkaufen? Keine Ideen in der Küche? Lust auf selber kochen, aber wie? Die Schlemmertüte verbindet das eine mit dem anderen und liefert die Zutaten und die Rezepte. Nur Kochen muss man selbst!

Die Idee für die Schlemmertüte kommt aus Schweden. Die Gründerin Lina Gebäck betreibt dort seit einiger Zeit erfolgreich die Firma "Linas Matkasse", was zu Deutsch 'Linas Einkaufstüte' bedeutet. Das Konzept ist eigentlich ganz einfach: Per Onlinebestellung wird eine große Einkaufstüte direkt an die Haustür geliefert. Darin sind alle Zutaten für drei verschiedene Gerichte enthalten. Die passenden Rezepte und auch die Anleitung zum Kochen werden ebenfalls mitgeliefert.

Die ausgebildete Ernährungswissenschaftlerin Lina gründete gemeinsam mit ihrem Bruder Niklas die Mutterfirma in Schweden, das zu einem der erfolgreichsten Start-up-Unternehmen der letzten Jahre wurde. Zuvor kochte Lina, Mutter von drei Kindern, zwei Jahre lang in einem Kindergarten. Seit 2008 hat Lina über 2 Millionen Tüten mit über 22 Millionen Gerichten ausgeliefert. Die deutsche Tochterfirma wurde im September 2011 gegründet.

RTEmagicC_Schlemmertuete_Textbild.jpg.jpg

Was ist in der Schlemmertüte drin?

Die Rezepte der Schlemmertüte verfolgen eine ausgewogene, gesunde und leckere Ernährungsweise und es wird darauf geachtet, dass die Produkte saisonal und möglichst regional ausgewählt werden. Der hauseigene Koch Mark Belusa entwickelt jedes einzelne Rezept, prüft es auf den Geschmack und vor allem darauf, dass die Gerichte spielend leicht einem Hobbykoch gelingen. Die Zutaten der Schlemmertüte stammen aus dem Metro-Großhandel und sind größtenteils in Bio-Qualität oder nachhaltig zertifiziert. Gemüse und Fleisch, Salat und Milchprodukte, Kartoffeln, Reis, Kräuter, Zwiebeln, Nüsse und, und, und.

Wie bestellt man die Schlemmertüte?

Über die Onlineseite können entweder eine Probe-Tüte bestellt oder auch ein wöchentlicher/ 14-tägiger Lieferrythmus gewählt werden. In Urlaubszeiten kann man pausieren, der Service kann jeder Zeit abbestellt werden. Es werden nur erfolgte Lieferungen bezahlt. Es gibt entweder die Pärchen- oder die Familientüte zur Auswahl.

"Unsere Schlemmertüte" ist derzeit in den Städten Berlin, Köln, München und Hamburg beziehbar. (Weitere Liefergebiete sind geplant.) Die Lieferung erfolgt immer montags zwischen 17 und 22 Uhr. Alle benötigten Zutaten werden geliefert. Grundzutaten wie Öl oder Salz sollten im Haushalt vorhanden sein. Eine Tüte kostet um 50 Euro. Mehr Informationen und das Bestellformular gibt es unter www.schlemmertuete.de

RTEmagicC_Schlemmertuete_Salatbergere_Textbild.jpg.jpg


Ein Herbstgericht aus der Schlemmertüte:

"Salade bergère mit Ziegenkäse, Speck, rote Bete und Kartoffelknusper"

Zutaten:
200 ml Apfelsaft
1 Stk. Bio-Zwiebel weiß
250 g Champignons
170 g Chèvrechaud
100 g Fritsticks
½ Bund Radieschen
1 Stk. Römersalat
500 g Rote Bete
Und als Grundzutaten: Apfelessig, Honig, Kümmel, Pflanzenöl

Anleitung:
Schritt 1: Den Backofen auf 180°C vorheizen. Den Römersalat längs vierteln und 1cm dünne Streifen schneiden, waschen und gut abtropfen. Radieschen waschen und sechsteln. Champignons putzen und halbieren. Rote Bete halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und würfeln.

Schritt 2: Eine mittlere Pfanne erhitzen und die Champignons in wenig Pflanzenöl ca. 5 Min. braten, dann herausnehmen, salzen und pfeffern. Die Zwiebelwürfel in der gleichen Pfanne glasig schwitzen, eine Prise Kümmel und einen EL Honig hinzufügen und kurz hellbraun karamellisieren - mit dem Apfelsaft und 3 EL Apfelessig ablöschen und leicht einkochen. 3 El Pflanzenöl einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 3: Die Ziegenkäse aus der Folie nehmen und mit dem Holztablett für 12 Min. in den heißen Ofen geben.Radieschen, rote Bete, Römersalat und Champignons in eine Schüssel geben, gut vermengen und mit der Apfel- Zwiebelbeize marinieren.

Schritt 4: Den marinierten Salat auf einem Teller anrichten. Die gebackenen Ziegenkäse aus dem Ofen nehmen und um den Salat legen. Zum Schluss die Kartoffelsticks über den Salat fallen lassen - fertig! Guten Appetit.

Schlemmen aus der Tüte: Zutaten und Rezepte werden geliefert.

Online bestellen und Zutaten und Rezepte für drei leckere Gerichte an der Haustür entgegen nehmen. "Unsere Schlemmertüte" liefert neben der Ernährung auch noch Zeit zum Kochen. Die Erfinderin Lina aus Schweden mit dem deutschen Team zeigt, wie es geht. Selbst kochen ist eindeutig angesagt!

 

Weitere Artikel

article
18508
Lieferservice: Unsere Schlemmertüte
Zutaten & Rezepte aus der Tüte
Keine Zeit zum Einkaufen? Ideenlos in der Küche? Die Schlemmertüte liefert Zutaten und Rezepte. Nur Kochen muss man selbst!
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/lieferservice-unsere-schlemmertuete-zutaten-rezepte-aus-der-tuete
04.10.2012 13:30
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle-old/lieferservice-unsere-schlemmertuete-zutaten-rezepte-aus-der-tuete/348351-1-ger-DE/lieferservice-unsere-schlemmertuete-zutaten-rezepte-aus-der-tuete_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare